Popdeurope 2008 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7 ANNE CLARK – I´LL STEP OUT INTO TOMORROW
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Februar 2018 - Beitrag vom 25.07.2008

Popdeurope 2008
Tatjana Zilg

Vom 26. Juli - 10. August 2008 findet das beliebte Musikfestival in der Arena und auf dem Badeschiff statt. Schwerpunkt-Thema ist dieses Jahr die Hafenmetropole und Einwandererstadt Marseille.



Dort existiert eine vielseitige Musikszene, die von Einflüssen aus aller Welt profitieren kann.

Reggae und Hip Hop sind dabei zwei der wichtigsten Stile, von denen sich die KünstlerInnen inspirieren lassen.

Gleich am Eröffnungstag des Festivals spielt die Band, die sich nach ihrer Heimatstadt benannte und seit 24 Jahren das internationale Publikum mit ihrem überwältigenden Raggamuffin-Sound begeistert: Massilia Soundsystem.
Noch nicht ganz so bekannt, aber genauso temperamentvoll und von einem sehr charmanten Esprit umgeben ist die deutsche Reggaequeen Zoe, die am selben Abend spielen wird. Ihre Biografie liest sich ausgesprochen kosmopolitisch: Sie wurde in Afrika geboren und wuchs in Bayern auf. Gegenwärtig schaut sie gerne des öfteren in Jamaika vorbei, um dort in die karibische Kultur und Spiritualität einzutauchen. Auf der Bühne verzaubert sie mit sinnlich-souligen Songs, die luftig-leichte Sommerklänge, nachdenklich-melancholische Melodien und tanzbare Beats integrieren.
Das Line-Up für Samstag komplettiert die aus Madrid kommende Hispano-Rock-Pop-Combo Amparanoia, die in Berlin einen Stop-Over auf ihrer weltweiten ByeBye-Tour einlegen, sowie DubXanne - Police in Dub, deren Repertoire ausschließlich aus Reggae-Cover-Versionen von The Police – Songs besteht.

Anfang der folgenden Woche geht es am Dienstag, den 29.07.2008, weiter mit einem sehr feminin gehaltenen Abend. Eine Newcomerin aus Marseille wird die Herzen des weltoffenen Publikums sicher schnell für sich einnehmen: Soha ist die Tochter algerisch-nubischer EinwanderInnen und verwöhnt anspruchsvolle Musikgeschmäcker mit einer leichtfüßig daherkommenden Melange aus Hip Hop, Reggae, kubanischen Rhythmen und einem Hauch französischen Chanson. Ergänzt wird auch dieser Abend mit einem Act aus Spanien: Chambao mit ihrer charismatischen Frontfrau La Mari mischen gekonnt die Leidenschaft des Flamenco mit modernen Pop, lässigen Jazz und einer Brise Rumba. Ein Duo aus Deutschland ist Dritter im musikalischen Bunde: Laura Lόpez Castro und Don Philippe setzen ganz auf die Ãœberzeugungskraft von Stimme und Gesang, um ihre filigranen spanischsprachigen Lieder zur vollen Geltung zu bringen.

Am Samstag, den 02.08.2008 werden die Ohrbooten, die Popeurope-Lieblinge des vergangenen Jahres, erneut ihren genialen HipHop – Songs kundtun, umrahmt von dem Wahlhamburger Dendemann und den Los Bomberos De Monte Cruz, eine Combo, die der Kreuzberger Sancho Gitano auf seiner Rundreise vom Balkan über Andalusien bis Rio de Janeiro zusammenstellte. Im Kultur Clash der MusikerInnen entsteht ein grenzüberschreitender Gypsy-Style mit furiosem Fiesta-Feeling.

Letztes Jahr überraschten die BrasilianerInnen Bonde Do Role mit ihrem explosiven Electro-Sample-Sound, dieses Jahr werden es ihnen am Dienstag, den 05.08.2008 die Portugiesen Buraka Som Sistema gleich tun. Weiterer Höhepunkt des Abends wird der wuchtige Latin Ska der außereuropäischen Popdeurope-Gäste Panteόn Rococό aus Mexiko sein.

Auf dem Badeschiff sind zwei Umsonst und Draussen Konzerte angekündigt: Am Mittwoch, den 30.07.2008 wird die Solosängerin Anna F. auftreten und am Mittwoch, den 06.08.2008 The Brendan Adams Trio.

Am Abschlusswochenende findet auf der Hoppetosse die Mundomix Party mit DJ Grace Kelly am Samstag, den 09.08.2008 statt. Am Sonntag werden die Briten Stereo MCs, die Helden vergangener Rave-Tage, auf der Bühne stehen. Auch der deutsche HipHop Star Dynamite Deluxe feiert sein Comeback – ergänzt vom portugiesischen HipHop-Newcomer Sam The Kid.

Weitere Infos zur Popdeurope: www.popdeurope.de

popdeurope.08
26. Juli – 10. August 2008
Veranstaltungsort: arena Berlin, Badeschiff, Hoppetosse
Eichenstraße 4
12435 Berlin

Tickethotline: 030 – 533 20 30
Eintrittspreise von 15 – 25 Euro


Music Beitrag vom 25.07.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2018  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken