Dreist - Neue deutsche Mädchenband - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 29.08.2003

Dreist - Neue deutsche Mädchenband
Anja Kesting

"Alles nur Bla Bla" kommentieren Sabrina, Yvonne und Sandy, drei Schwestern, die alle am selben Tag zur Welt kamen, ihre Umwelt. Die erste Single der Drillinge wird am 13.10.03 veröffentlicht.




Entdeckt wurde "Dreist" auf einer Abifeier. Wie die drei Mädels aus Hanau in tiefer Eintracht auf der Bühne standen, gleich aussehend ihr Lied sangen, das hatte was, da hörte und sah auch Produzent Olaf Reiter genauer hin. Und siehe da, die Drillinge sehen nicht nur hübsch aus, sondern sie können auch singen. Der Grundstein für ihre Karriere war damit gelegt.

Das powervolle Poptrio spielte bereits vor einem begeisterten Publikum auf dem SR-Schülerfestival Hallberg Open Air und trat im Juli mit wachsendem Erfolg auf der Happy Family Tour auf. Dort sollten sie zunächst nur einen Song singen, doch auf Wunsch des Publikums wurden daraus drei.
"Dreist" ist zur Zeit im Studio und bastelt an weiteren neuen Songs.

Das Cover zur Single suchten die Fans aus. Per Covervoting auf der Dreist-Website www.dreist.tv entschieden sie, wie die Single "Alles nur Bla Bla" aussehen wird.




"Alles nur Bla Bla"
Drei
st
WEA Records
VÖ 13. Oktober 2003
www.dreist.tv



Music Beitrag vom 29.08.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken