Chantal Acda - The Sparkle In Our Flaws - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 30.09.2015

Chantal Acda - The Sparkle In Our Flaws
Clarissa Lempp

Bereits drei umjubelte Alben lieferte das Singer-Songwriting-Talent Chantal Acda unter dem Pseudonym Sleepingdog ab. Jetzt ist sie zur├╝ck, mit ihrem Klarnamen und heimeligen Folk-Perlen im Gep├Ąck.



Als "Sleepingdog" begeisterte die 1978 in den Niederlanden geborene und heute in Belgien lebende K├╝nstlerin Chantal Acda seit 2006 die europ├Ąische und internationale Musikpresse. Sie arbeitete unter anderem mit dem deutschen Pianisten, Produzenten und Kritiker_innen-Liebling Nils Frahm und tourte exzessiv durch Europa und Nordamerika. Mit Peter Broderick und Shazad Ismaily hat sie sich nun neue Produzenten- und Musikbusinessgr├Â├čen zugelegt. Ismaily war bereits als Gastmusiker bei Kultstars wie Tom Waits, Will Oldham und Lou Reed zuh├Âren. Beste Voraussetzungen also f├╝r Acdas neues Album "The Sparkle In Our Flaws".

Das Album verspr├╝ht einen spr├Âden Charme. Fragilste Folk-Harmonien, zur├╝ckhaltende Arrangements und knarzende Nebenger├Ąusche f├╝llen die Songs. Die klare, weiche Stimme Acdas schwebt ├╝ber allem und wird in Songs wie "Minor Places" zum Mittelpunkt. Das titelgebende "The Sparkle in our Flaws" wiederum ├╝berrascht mit einer eindringlichen Instrumentierung aus Slide-Gitarren und Streichern. Ihre Themen sind das Zur├╝ckkehren, das Fortgehen, das Finden eines Lebensortes und der richtigen Begleiter_innen auf diesen Wegen. Gleich im Opener "Home" verpackt Chantal Acda dies in eine fast sieben-min├╝tige Zupfgitarren-Session, die sich ganz langsam aufbaut und von einer fast einschl├Ąfernden Melodie zum Folk-Epos wird.

"Our homes were built in our heads / Keeping us strong and playing the doubt / Our homes will travel with us..."

Chantal ist ├╝brigens die weibliche Stimme von Distance, Light & Sky, der neuen Band von Walkabouts Kopf Chris Eckman

AVIVA-Tipp: Eine wunderbare Handhabung des Folks legt Chantal Acda hier vor. Ein stilles, aber dennoch vielschichtiges Album.

Chantal Acda
The Sparkle In Our Flaws

Label: Glitterhouse
V├ľ: 25.09.2015
www.glitterhouse.com

Mehr zu Chantal Acda unter: www.chantalacda.com und auf Facebook

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

A seated craft - Of birds. Alexia Peniguels zweites Album erf├╝llt jeden Raum mit Harmonie und Ruhe. Mit ihrer faszinierenden Stimme singt sie ├╝ber die Entt├Ąuschungen und die Erfolge im Leben.

Jolie Holland - Wine Dark Sea. So vertraut und ├╝berraschend, so eing├Ąngig und sperrig wie seit nunmehr f├╝nf Alben meldet sich die Globetrotterin aus dem Country-Epizentrum Texas zur├╝ck.


Music Beitrag vom 30.09.2015 Clarissa Lempp 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken