Silke Hauck - stay for good - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 03.07.2009

Silke Hauck - stay for good
AVIVA-Redaktion

"stay for good" heißt das neue und bereits dritte bei dem Bremer Label Starfish Music erschienene Album der Mannheimer Sängerin. Groovige Jazz-Sounds zum Chillen und Tanzen.



Für Silke Hauck gibt es eine Zeitrechnung vor und nach "mellow blue", ihrem ersten englischsprachigen Album (Starfish Music CD 00504-7), mit dem sie sich, von Medien und Publikum begeistert aufgenommen, in die Riege der neuen Singer/Songwriterinnen im Stil von Norah Jones, Rebekka Bakken, Torun Eriksen einreihen konnte.

Nach den bundesweiten positiven Resonanzen kam im Februar 2007 mit "frozen tears" (Starfish Music CD 33342-3) die Fortsetzung ihres musikalischen Schaffens. Pop, Jazz, R&B, Soul - überall ist der Platz ein wenig zu eng für sie und doch gehört dies alles zum "Gesamtpaket" Silke Hauck, die Frau mit der Stimme, die ihre ZuhörerInnen angenehm in ihren Bann zieht. Fernab jeglicher Klischees.

Sie ist ein musikalisches Chamäleon, das sich immer wieder in neuen Facetten präsentiert. Egal ob mit eigener Band, bei Gastauftritten bei Künstlern wie z.B. Paul Kuhn, Hugo Strasser, Jochen Brauer, auf internationalen Bühnen (u.a. St. Petersburg, Jazzfestival Montreux, Kitzbühel, Paris, Strasbourg, Malta) oder auch im Studio wie z.B. bei Xavier Naidoos Nr.1-Hit "Dieser Weg".

"stay for good" hält zwölf Songs aus Silke Haucks eigener Feder bereit: große Streicherballaden, warm und voller Seele, sowie groovige Jazz-Sounds, für den Kopf und für die Beine, stellen die Eckpfeiler dieser Produktion. mit der sie den Sprung aus dem eigenen Schatten wagt!

Anspieltipps: Die Ballade: "Cry For Tenderness" und der Groove: "If The Wrong Word".

AVIVA-Tipp: Gewohnt lässig-elegant präsentiert Silke Hauck mit betörend-rauchiger Altstimme Jazz zum Träumen und Grooven.

"That skinny white chick. Sheeeee can sing! "(The Weather Girls)

Silke Hauck im Netz: www.silkehauck.de und www.myspace.com/silkehauck

Silke Hauck
stay for good

Michael Bundt Musikverlag, VÖ: Juni 2009
Starfish Music
CD 66712-2

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Silke Hauck - Mellow Blue

Silke Hauck - Frozen tears

(Quelle: Michael Bundt Musikverlag/Starfish Music)

Music Beitrag vom 03.07.2009 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken