Cassandra Steen - Darum leben wir - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 20.02.2009

Cassandra Steen - Darum leben wir
Silvy Pommerenke

Nach langen sechs Jahren lässt die Ex-Frontfrau von Glashaus endlich wieder von sich hören. Mit ihrem zweiten Solo-Album verfolgt die afro-deutsche Soulsängerin erneut die Linie von sensiblen...



... deutschsprachigen Liebesliedern, die unter die Haut und direkt ins Herz gehen.

Noch bevor das Album "Darum leben wir" herausgekommen ist, veröffentlichte die 29-Jährige die gleichnamige Single, mit der sie das Bundesland Baden Württemberg beim Bundesvision Song Contest 2009 am 13. Februar in Potsdam vertrat und damit den 4. Platz belegte. Das lässt für den weiteren Erfolg hoffen und Cassandra Steens Befürchtungen, dass ihr Album vom Publikum eventuell nicht angenommen werden könnte, sind völlig unberechtigt!

Zwölf wunderschöne, sensible, melancholische aber auch beflügelnde Songs finden sich auf ihrem – man könnte es fast als Comeback bezeichnen – Album. Der Song "Engel" ist eine wunderschöne Ballade, in der es um den kraftspendenden Engel geht, der in jedem Leben für die nötige Balance und Stärke sorgt. Das Duett "Lass Mich Nicht Hier" mit Xavier Naidoo vereint zwei der ausdrucksstärksten Stimmen in der deutschsprachigen Soulszene, und die beiden SängerInnen ergänzen sich stimmlich ganz fantastisch. Das zweite Duett, dieses Mal gesungen mit dem Ich & Ich Sänger Adel Tawil, geht wesentlich basslastiger an den Start. Genau die richtige musikalische Verpackung für einen urbanen Großstadtsong. Die Singleauskopplung "Darum leben wir" kennt man bereits aus dem Radio und es ist ein wirklich cooler Song. Fast noch schöner ist allerdings der Numarek-Remix davon, der das Tempo ein wenig herausnimmt und eine Downbeat-Nummer daraus gemacht hat. Mit "Es ist wahr" werden latent östliche Klänge ins Spiel gebracht, die durch die Kanjira, einer kleinen Rahmentrommel aus Südindien und der Darbuka, einer Trommel des arabischen Raumes, hervorgerufen werden. Dies ist mit Abstand der individuellste Song des aktuellen Albums, auch wenn wirklich jeder Track traumhaft schön geraten ist.

Cassandra Steen im Netz: www.cassandra-steen.de und auf MySpace

Weiterhören: Regy Clasen und Celina

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin: Das Interview mit Cassandra Steen aus dem Jahr 2003 und die CD-Besprechung zu ihrem Debutalbum "Seele mit Herz"

AVIVA-Tipp: Die Queen des deutschsprachigen Souls ist zurück. Was mit der Band Glashaus anfing hat die Sängerin der leisen Töne konsequent weitergeführt und wendet sich immer stärker den Beats zu. Die Duette mit Xavier Naidoo und Adel Tawil geben dem Album noch eine zusätzliche markante Note und dennoch ist vor allem das drin, was draufsteht: Ganz viel Cassandra Steen, was gleichbedeutend für emotionale und bewegende Songs ist, die den Tag irgendwie schöner und harmonischer machen.

Cassandra Steen
Darum leben wir

Label: Urban (Universal), VÖ Februar 2009

Music Beitrag vom 20.02.2009 Silvy Pommerenke 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken