Sina Brandt – Ich leb nur für Dich - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 08.10.2004

Sina Brandt – Ich leb nur für Dich
Marie-Louise Leinhos

Von knapp 2 Mio. ZDF-ZuschauerInnen wurde sie im Rahmen des Talentwettbewerbs „Deutsche Stimme 2003“. auf den 3. Platz gewählt. Nun stellt die 27-jährige ihre erste Platte vor.



Alle 13 Titel des Albums wurden von Grand Prix Veteran Ralph Siegl produziert und dessen Handschrift ist unüberhörbar. Vom ersten Moment, als er Sinas Stimme zum ersten Mal hörte, glaubte er an sie. Kurz vor der Finalshow verkündete er: „Du hast mich überzeugt, du wirst von Auftritt zu Auftritt immer besser!"
Aber wen wundert’s. Schließlich hatte Sina jede Menge musikalische Erfahrung. Jahrelanger klassischer Gesangsunterricht, Gospelchor und zuletzt als Sängerin der Rock-Show Band Glam gaben der jungen Hamburgerin Sicherheit in Stimme und Bühnenpräsenz.

“Ich leb’ nur für Dich“ ist ein gefühlvolles und sanftes Album. Es ist eindeutig unter der Rubrik Deutscher Schlager einzuordnen, wenn auch tendenzielle Popeinflüsse sicherlich nicht von der Hand zu weisen sind. Die Texte handeln ausschließlich von dem Gefühl der Gefühle, der Liebe und haben durchweg einen sehr romantischen Charakter. In Stücken wie „So einsam heute Nacht“ wird aber auch die traurige Seite des Lebens besungen. Klavier und Sina’s anmutige Stimme unterstützt die Traurigkeit dieses Lieds. Midtempo-Nummern wie „Bei Dir sein“ oder „Küss mich“ sind Sina’s absolute Vorlieben. Ihre Stimme ist stark und durch den Einsatz ihrer Kopfstimme, die in Stücken wie Himmelblauer Mond deutlich hörbar ist, sitzt einfach jeder Ton.

Für Sina war es entgegen aller Internationalität ihrer Texte nie eine Frage, in ihrer Zweitmuttersprache zu singen. Damit will sie auch dazu beitragen, dass deutschsprachige Musik wieder mehr in den Vordergrund tritt. Hier stößt sie sicherlich bei KollegInnen wie Yvonne Catterfield oder Xavier Naidoo, die sich zuletzt für die Durchsetzung einer Quote deutschsprachiger oder –produzierter Musik in den Medien stark machten, auf absolute Zustimmung.

AVIVA-Tipp: Sina’s Debütalbum wird bei FreundInnen von Schlagermelodien mit viel Gefühl sicherlich ankommen und ist technisch und musikalisch aufwendig und facettenreich produziert.



“Ich leb` nur für Dich“
Sina Brandt

Label: Ariola/BMG, VÖ: 13.09.2004
ISBN/EAN: 828766087628
14,99 Euro

.

Music Beitrag vom 08.10.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken