Mimi Fox - She´s the woman - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 05.04.2004

Mimi Fox - She´s the woman
Tatjana Zilg

Die Jazz-Gitarristin Mimi Fox aus den USA produzierte in Zusammenarbeit mit Jon Evans ihr zweites Album. Eingebunden wurden 10 coole, gitarrendominierte Jazzsongs, aber auch Pianoessenzen



Die in San Francisco beheimatete Mimi Fox ist in der Jazzszene weltweit als "Rising Star" anerkannt. Die Komponistin, Instrumentalistin und Arrangeurin präsentiert Songs im Emsemble und Solo eingespielt.

New York Flair durchdringt das Stück "East Coast Attitude". Verständlich, denn dies ist die Geburtsstadt von Mimi Fox. Virtuos spielt sie die Gitarre und verwöhnt die Hörerin/den Hörer mit urbaner Musik.

Der eingängige "Buddy´s Blues" ist Bud Spangler gewidmet, einem Drummer, der auch die Jazzsendung "Sunday Night Suites" moderiert. Stimmungsvoll und tanzbar swingt der Beat.

Die Transformation eines fetzigen Rockliedes ist Mimi Fox mit der Coverversion von "She´s a Woman" (Lennon/McCartney) gelungen. Erinnerungen an die Beatles-Zeit werden wach. Gleichzeitig wird erlebbar, wie vielseitig eine einprägsame Melodie sein kann.

"Raquel, mi amor" ist eine Ballade zum Träumen. Pianoklänge schmiegen sich an die Saiten der Gitarre. Vor den Augen der Hörerin/ des Hörers entsteht das Bild von Plüschbars und melancholischen Liebespärchen.

Mimi Fox begann mit neun Jahren, Schlagzeug zu spielen. Mit zehn Jahren griff sie zur Gitarre. Durch ihre Familie urde sie schon früh für die Musik begeistert: Von Klassik, Dixieland, Motown, über Pop, Folk bis hin zu R&B wurde bei ihr zuhause alles gehört.
Mit vierzehn erwarb sie ihr erstes Jazzalbum und war begeistert. Kaum hatte sie die High School verlassen, begann sie selbst zu touren. Heute ist sie Leiterin der Gitarrenabteilung der innovativen Jazzschule in Berkeley, Kalifornien. Gleichzeitig hat sie mehrere Gastdozenturen an amerikanischen Universitäten.

Aviva-Tipp: Für kreative Jazz-LiebhaberInnen eine spannende Perspektive.

Mehr zur Künstlerin im Netz:
www.mimifoxjazzguitar.com



Mimi Fox
She´s the woman

Label: Favoured Nations LLC./Rough Trade. VÖ: 05.04.2004
ISBN/EAN 823475701025
18,99 Euro004007038008"


Music Beitrag vom 05.04.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken