Le Tigre. This Island - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 28.01.2005

Le Tigre. This Island
Danielle Daum

Ob Major oder Indie, die bekennenden FeministInnen Kathleen Hanna, Johanna Fateman und JD Samson sind noch immer kämpferisch, politisch, aggressiv und wild.
Elektropunk mit Message.



Die Befürchtung, daß Le Tigre durch den Wechsel zum Major Label Universal gezähmt würden, war unbegründet, denn dazu stehen die New Yorker Elektro-Punk-Ladies immer noch viel zu fest mit einem Bein im Underground. Zwar ist die Band musikalisch gewachsen, ihre Werte und Ideale haben sich aber nicht geändert.

Kathleen Hanna, ehemalige Sängerin der FeministInnen-Band Bikini Kill, gilt als Ikone der Riot-Girl-Bewegung, die sich Anfang der 90er Jahre als Antwort auf die von Männern dominierte Punk- und Hardcoreszene formierte. Nach dem Aus von Bikini Kill und einigen Solo-Projekten entstand Le Tigre gemeinsam mit Johanna Fateman und JD Samson.
Als bekennende FeministInnen mit politischem Engagement sollte das Projekt Le Tigre jedoch nicht nur musikalischen, sondern ebenso künstlerischen Charakter haben, der durch visuelle Umsetzung hervorgehoben werden sollte.

"Uns ist es wichtig, daß man uns nicht als Rockband sieht", sagt Kathleen Hanna über den Multimedia-Anteil in Form von Videos und ähnlichem, "Wir bewegen uns eher auf dem Feld der Conceptual Art. Wir wollen", fährt sie fort, "die Tür aufstoßen, damit mehr radikale Kunst finanziell besser ausgestattet wird. Und wir wollen einen größeren Einfluß auf die Kultur insgesamt haben."

Deshalb ist jedes der Bandmitglieder auch in andere Projekte eingebunden und hat intensive Beziehungen zu einer sich überschneidenden, feministischen Kunst- und Musikszene. Nach den beiden Longplayern Feminist Sweepstakes (2001) und Le Tigre (2003) ist nun der lang ersehnte Nachfolger mit dem Titel This Island als Major Label-Debut bei Universal erschienen. Als "feminist punk electronic music" bezeichnen Le Tigre ihren Stil, der sich durch Drum-Machine-Samples, Synth-Hooks, Gitarren-Loops, Gesang und harte Baselines auszeichnet und den sie auch mit ihrem dritten Album konsequent fortsetzen.

This Island entstand in Zusammenarbeit mit Nicholas Sansano, der bereit für Sonic Youth und Public Enemy gearbeitet hat. Ihre Texte schreiben Le Tigre nach wie vor selbst und auch an der Produktion war die Band maßgeblich beteiligt.

"Nur weil wir Frauen sind, denken einige Leute immer noch, andere würden die Songs für uns schreiben. Aber es kommt alles von uns".

Zu Hause wurde an kompatiblem Pro-Tool-Equipment gebastelt, bevor es dann mit Sansano an den Dancefloor-Feinschliff ging. So verschmelzen Underground-Ästhetik, strategischer Pop-Glanz und klangliche Vielfalt auf einem Niveau, das den Ambitionen der Band gerecht wird. Das neue Album dringt in Songs wie Tell You Now und don´t Drink Poison überraschend tief in das Privatleben der Bandmitglieder vor, Viz ist eine Hymne an die lesbische Community, während in New Kicks oder Seconds in alter Manier gegen die aktuelle US-Regierung gewettert wird. Definitiv erwähnenswert ist auch das eigenwillige Pointer-Sisters-Cover I´m So Excited, mit dem Le Tigre zeigen, daß sie trotz aller Kampfansagen waschechte "American Girls" sind.

AVIVA-Tipp: Alles in allem ein anziehendes und abwechslungsreiches Album. Nach Feminist Sweepstakes und Le Tigre ist This Island die konsequente Fortsetzung des feministischen Elektropunks, den die Band mit diesem Album politischer denn je zelebriert.


Le Tigre
This Island

Label: Universal, VÖ: 01.11.2004
ISBN/EAN: 602498637005
18,99 Euro


Diesn Titel können Sie online



Music Beitrag vom 28.01.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken