Betörende Töne - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 07.02.2006

Betörende Töne
Constanze Geißler

Die preisgekrönte Berliner Saxophonistin Tina Tandler und der Pianist Christoph Reuter spielen am 19. 02. 2006 im BKA. Rhythmisch swingendes Saxophon kombiniert mit der Harmonie des Klaviers



Da haben sich zwei gefunden, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können: die zierliche, quirlige Saxophonistin Tina Tandler, die als charmante Entertainerin in kürzester Zeit ihr Publikum erobert und ihr Instrument beherrscht wie nur die ganz großen ihrer Zunft. Und der fast jungenhaft wirkende Christoph Reuter, der sein Piano umschmeichelt und den man auf den ersten Blick für einen klassischen Konzertpianisten halten könnte. Die Musik des Duos, voller Sehnsucht und Weite, berührt den Grenzbereich zwischen Jazz, Pop und Weltmusik.

Wenn aus dem Gleichklang der Seelen Musik wird: Tina Tandler und Christoph Reuter beschenken ihr Publikum. Es ist schwer zu beschreiben, passt in keine Schublade - klingt aber unglaublich schön und weckt Glückshormone. Die Kompositionen, allesamt von den beiden KünstlerInnen geschrieben, entstanden aus Improvisationen und das merkt man im wahrlich positiven Sinne. Es ist eine Leichtigkeit in der Musik, die man nur selten hört...

Tina Tandler: Saxophon
Christoph Reuter: Piano

Premiere: 12.02.2006
weiterer Aufführungstermin: 19.02.2006

Einlass:
16 Uhr
Beginn: 17 Uhr
Eintritt: 20/17/13 Euro

BKA Theater
Mehringdamm 34
10961 Berlin
Fon: 030 / 20 22 007

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.bka-theater.de

Music Beitrag vom 07.02.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken