Walking on a thin Line - das dritte Album der Guano Apes - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 27.03.2003

Walking on a thin Line - das dritte Album der Guano Apes
Marie-Louise Leinhos

Den Kinderschuhen der alten Tage entwachsen, zeigen sich die Guano Apes mit ihrem neuen Album selbstbewusst und ernstzunehmend. Ein durchweg rockiges Album mit sensibler Attitüde



Ihrem dritten Album "Walking On A Thin Line" versuchen die Guano Apes nun endgültig ihr Image einer Teenie-Crossover Band loszuwerden und sich als ernstzunehmende ambitionierte Rockgruppe zu etablieren. Nach Fehltritten wie "Dödel Up" oder "Kumba Yo" war dies auch dringend nötig.

Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.
Der Opener "You can´t Stop me" unterstreicht das Ziel der Apes, mit diesem Album unaufhaltsam bis an die Spitzen der Charts zu stürmen. Selbstbewusst und unglaublich energiegeladen singt Sandra Nasic, in deren Vocals zwei Seelen schlummern. Auf der einen Seite die mörderische Agressivität eines Mister Hyde ins Mikro gebrüllt, dann wieder die zerbrechlich sanfte Sensibilät eines Doctor Jekyll.

Bemerkenswert sind auch die groovigen Riffs und tanzbaren Beats, auf die nach wie vor extrem wert gelegt wurde. Dennoch scheinen die Texte tiefsinniger, lebenserfahrener und ausdruckvoller als auf den letzen Alben.

So kommt man bei dem Text zu "We´re walking on a thin line and you better avoid the risk" schon mal ein bisschen in´s Grübeln.
Vielleicht auch eine Antwort auf die Höhen und Tiefen, die die Apes während ihrer Karriere durchmachten.

Die neue Sensibilität macht sich auch unter den melancholischen Popsongs gut. Wenn auch straighte Rockkracher, wie man sie von den vorherigen Alben nahezu durchgehend gewohnt ist, eher spärlich anzutreffen sind, haben die Apes mit diesem Album dennoch eine Scheibe auf den Markt geworfen, die ihnen endlich die verdiente Anerkennung in der Musikwelt und unter ihren KritikerInnen verschaffen sollte.



Guano Apes
Walking on a thin Line

18,99 €
ISBN/EAN 743219456922
Bestell-Nr. 74321945692
Erschienen 03.02.2003100014834208"

Music Beitrag vom 27.03.2003 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken