Désirée Superstar - Sturzgeburt einer Legende - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 01.12.2005

Désirée Superstar - Sturzgeburt einer Legende
AVIVA-Redaktion

Die neue DVD der Berliner Künstlerin erscheint am 02. Dezember 2005 im Handel. An ihrer Präsenz scheiden sich die Gemüter: Die einen vergöttern sie und die anderen hassen sie.



"Showbusiness ist wie Sex: man braucht einen guten Anfang und ein geiles Ende" - auf diese Maxime der ersten Stunde hat die "RTL Dschungelqueen mit Weltformat" (FAZ) Desiree Nick, Bestsellerautorin "Gibt es ein Leben nach 40?" (Lübbe- Verlag) und "Revolutionärin des Showbiz" (Spiegel) ihr Imperium erbaut.

Nun blickt die alleinerziehende Hausfrau ("ich war, bin und bleibe 39, verdammt nochmal") im Form ihrer neuen DVD auf die erste Dekade zurück. Für all jene, welche die Sternstunden ihrer glamourösen Shows bis dato verpasst haben, können jetzt einen Einblick nehmen.
Désirée Nick zeichnet ihren Werdegang als Berliner Sumpfblüte nach, erinnert an die ersten Skandale legendärer Promibeleidigungen, haut den ZuschauerInnen nochmal ihre "Hängetitten de luxe" um die Ohren, liefert Déjà-vu-Erlebnisse des "Schlimmsten" und beglückt mit einem Medley ihrer größten Erfolge aus "The joy of aging", um die Essenz ihrer unzähligen Nickiismen auf den Punkt zu bringen:

Auf der neuen DVD zeigt sie eine Retrospektive des Dschungelcamps aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Denn dort hat sich La Nick diskret von ihrer sanften Seite gezeigt und sich all das an Kommentaren verkniffen, was nur ihrem erlesenem Theaterpublikum vorbehalten sein soll.
Mit einem verheißungsvollen "Shakespeare hat es auf seine Art gemacht, ich machs auf meine - schau´n wir mal wer am Ende besser dasteht", kündigt Désirée ihre neue Show "Sturzgeburt einer Legende an". Und ihr Vorsatz für die zweite Dekade? O-Ton Nick: "Ich bin erst mit mir zufrieden wenn sich jemand in meiner Show totgelacht hat - das wird der Prozess meines Lebens"

Désirée Nick im Netz unter www.desiree-nick.de




Désirée Nick
"DÉSIRÉE SUPERSTAR - Sturzgeburt einer Legende!"

Live aus der "Bar jeder Vernunft" Berlin
Universal Vertrieb GmbH, Vö: 02.12.05
FSK freigegeben ab 16
EAN: 0602498747780
22,99 Euro90008115&artiId=5149023&nav=5239" target="blank">

Music Beitrag vom 01.12.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken