The Capital Dance Orchestra presents Stars go Swing - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 19.02.2006

The Capital Dance Orchestra presents Stars go Swing
Sharon Adler

Die Schauspielerin und Moderatorin debütiert mit Songs der 20er bis 40er Jahre. Stunning, elegant and sweet! Vom 17. - 26.2.06 im Tipi - Das Zelt am Kanzleramt.



It´s Glamour-Time!

The Capital Dance Orchestra
Das Capital Dance Orchestra knüpft sehr erfolgreich an die Tradition der populären Tanzkapellen der wilden 20er bis 40er Jahre an. Bei "Stars go Swing!" gibt das Orchester Star-InterpretInnen Gelegenheit, ihre ganz persönliche Interpretation des Swing zu präsentieren. Die 13-köpfige Big Band - drei Geigen, drei Trompeten, drei Saxofone, eine Posaune, eine Gitarre, Schlagzeug, Bass und ein Klavier - ist seit 7 Jahren national und international erfolgreich. Zahllose Engagements führten die Band durch ganz Deutschland, Europa, nach China, Südafrika und Brasilien.

Pretty in Pink

Vor zwei Jahren mit Nina Hagen begonnen, im letzten Sommer erfolgreich mit
Jochen Kowalski weitergeführt, präsentiert das Capital Dance Orchestra jetzt eine neue Folge von Stars go Swing. Die Big Band präsentiert in dieser Reihe Konzerte mit erstklassigen Stars, die im Swing absolute NewcomerInnen sind. Gaststar bei Stars go Swing im Februar 2006 ist Barbara Schöneberger, Schauspielerin, Moderatorin und - seit neuestem - Sängerin. Der Star aus "Blondes Gift" taucht ein das große Repertoire der Swing-Ära und wagt sich "an Songs, die schon unglaublich tolle Frauen gesungen haben.".

Das Premieren-Publikum feierte frenetisch die Geburt der überaus irdisch-menschlichen Diva - anwesende Barbara Schöneberger-NeiderInnen und garstige KritikerInnen bemängelten fehlende stimmliche Begabung und zu kühle Interpretationen der Songs.

Wahre Barbara Schöneberger-Fans jedoch sehen in erster Linie das Talent zur Komik, den coolen Hang zur Theatralik und bewundern die Ausstrahlung einer Frau, die jenseits aller Quoten die Courage hat, einfach was völlig Neues auszuprobieren. Sie gibt unumwunden zu: "Ich bin keine Sängerin, aber eigentlich wollte ich schon immer singen."

Dass sie es dennoch kann, sollten Sie unbedingt bis zum 26.2.06 im Tipi - Das Zelt am Kanzleramt selbst herausfinden.



Tipi - Das Zelt am Kanzleramt

Große Querallee
Di - Sa um 20.30 Uhr, Einlass und Restauration ab 19 UhrrnSo um 19.30 Uhr, Einlass und Restauration ab 18.00 Uhr
Eintritt von 18,50 - 36 Euro
Karten und Vorbestellungen von gastronomischen Arrangements:
0180-327 93 58 (0,09 Euro je Minute)
per Fax: 030/39 83 84 36
per eMail: karten@tipi-das-zelt.de
www.tipi-das-zelt.de



Music Beitrag vom 19.02.2006 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken