Jazzamor -Travel... - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 16.08.2006

Jazzamor -Travel...
Silvy Pommerenke

Bossa Nova-Pop-Sound, den man auch auf die Formel "Jazz meets Weltmusic" bringen kann. Der Titel der CD ist Leitfaden für die musikalische Reise des Duos, die die HörerIn von den "sonnigen Stränden...



"...Ipanemas ins Großstadtleben der Frankfurter Heimat und von dort ins ewige Eis der Antarktis" entführt. Auf dem nunmehr dritten Album von Jazzamor - Sängerin Bettina Mischke und Pianist Roland Grosch - wird gepflegte Lounge Musik versprüht. Den weltumspannenden Songs ist aber immer der Ursprung des 60er Bossa Nova zu entnehmen. Crossover vom Feinsten!

Dass man auf Reisen ist, hört man auch durch die kleinen liebevollen, akustischen Einsprengsel. Da werden die einzelnen Lieder, die normalerweise durch Stille voneinander getrennt sind, durch ein Wasserflugzeug, einen Eissturm oder Hubschrauberrotoren verbunden. Dadurch hat man wirklich das Gefühl, unterwegs zu sein, und wird von einem Lied zum nächsten geleitet.

"Jazz oder nicht Jazz?
Minimalistische Arrangements, 60er Bossa-Nova Gitarren, elektronische Sounds. Klavier, Kontrabass und Percussion. Eingängige einfache manchmal popige Melodien umrahmt von Soundspielereien...Jazz?"

Diese Frage, die das Duo an die HörerIn stellt, ist so einfach nicht zu beantworten. Allerdings: muss man das denn eigentlich? Denn schön ist es allemal, was die beiden da auf den Silberling gezaubert haben.

Jazzanova haben nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland eine große Fangemeinde. Vor allem in Moskau, so Bettina Mischke, hätte das Publikum bei einem Konzert im Dezember 2003 die Lieder mitgesungen. Und das, obwohl die CD dort niemals offiziell veröffentlicht wurde. Des Rätsels Lösung: Das Debüt Album "Lazy afternoon" wurde von den russischen Radiostationen rauf und runter gespielt, und der Schwarz- und Raubkopiehandel hatte offensichtlich sein Übriges dazu beigetragen. Die Sängerin trägt es mit Humor.

Anspieltipps: "Hidden treasure" - dieser Song ist wunderbar chillig, und auch als eine von drei Endlosschleifen auf der Homepage des Duos zu hören. (Neckisch der kleine Plattenspieler auf der linken oberen Seite der Website. Wenn man ein Lied anwählt legt sich doch tatsächlich der Tonarm auf die imaginäre Single...) Ganz automatisch sieht man sich bei diesem Lied auf der loungigen Terrasse irgendwo unter Palmen mit Blick auf Meer und Sonnenuntergang und dem Pina Colada in der Hand. Bei "Easy game" hingegen muss man schnell den Drink in den Sand stellen, um sich auf die Tanzfläche zu stürzen, um sich dann bei "Caught in the middle" im Liegestuhl wieder auszuruhen...

Weiterhören: Micatone, Pauline London.

AVIVA-Tipp: Von den Fotografien, über die Cover-Gestaltung bis hin zur makellos schönen Musik ist dieses Album ein Juwel des Bossa Nova-Pop-Sound. Endlos, endlos, wie die Perlen auf einer Kette fließen die Songs ineinander über und es klingt wie eine Nacht, die niemals zu Ende geht. Kaufen!

Jazzamor im Netz: www.jazzamor.com


Jazzamor
Travel...

Label: Blue Flame / rough trade, VÖ: Juli 2006.
EAN: 4018382508423
14,99 Euro http://www./?r=aviva-berlin90008115&artiId=5493912&nav=5247"


Music Beitrag vom 16.08.2006 Silvy Pommerenke 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken