Jennifer Lopez – Como Ama Una Mujer - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Music AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 01.03.2007

Jennifer Lopez – Como Ama Una Mujer
Tatjana Zilg

Auf der Spitze des Erfolgs nahm sich die wunderschöne, weltweit bewunderte J Lo Zeit für die Erfüllung eines Traumes: Ein Album nur mit spanischen Lyrics. Die Musik bleibt pop-orientierter R´n´B ...



... aber orchestraler angelegt

Schon die Single-Auskoppelung eine Woche vor dem Album-Release erhielt alle ihr zustehende Aufmerksamkeit: In der Schweiz beispielsweise stieg "Qué Hiciste" sofort von Null auf Platz 1 der offiziellen Single-Charts.

Das Video zur Single setzt den eingängigen, dynamisch angelegten Song in ein kleines Roadmovie um, das sich in der Wüste zuträgt. „Was Hast Du Getan“ bedeutet der spanische Titel in deutschen Worten und ist eine leidenschaftliche Auseinandersetzung mit den Wendepunkten im Leben.
„Es ist ein schöner, starker Song über das Weitermachen”, sagt Jennifer Lopez. „Die Frau in der Geschichte geht weiter in ihrem Leben, sie denkt über alles nach und trifft eine Entscheidung”.
Der Song stammt aus der Feder von Julio Reyes (Mitglied der Estefan-Hitfabrik). Der Komponist, der bereits Hits für Chayanne, Paulina Rubio, Jerry Rivera und Ricky Martin schrieb, steuerte darüber hinaus sechs weitere Stücke zum Album bei.
Insgesamt umfasst das Album 11 Titel, die unter der Regie von ihrem Ehemann Marc Anthony entstanden sind.

Es ist ausgereifter, ein wenig erwachsener als die vorangegangenen fünf Alben, die die heute 37 jährige zuvor veröffentlicht hat. Spätestens seit ihrem 2001 international grandios eingeschlagenen Zweitwerk „J.Lo“ ist die Latino-Prinzessin oft das Gesprächsthema Nr. 1 - in der Boulevard-Presse ziert sie nicht selten die Schlagzeilen.
Aber wer viel Charisma hat, außergewöhnlich attraktiv und sehr erfolgreich ist, der kann gar nicht unumstritten bleiben. Dementsprechend sorgte auch die Premiere von „Bordertown“ auf der Berlinale für eine heftige Diskussion über die Frage, ob der tragische Tatbestand der unaufgeklärten Morde an über 400 Frauen in der Grenzstadt Juarez in dem Hollywood-Streifen angemessen dargestellt wird.
Davon ließen sich die Fans natürlich nicht beirren und nahmen zahlreich die Gelegenheit war, die grazile, selbstbewusste Sängerin und Schauspielerin am roten Teppich hautnah zu erleben.
Amnesty International zeichnete sie während der Berlinale im Rahmen einer Gala-Veranstaltung für ihr Engagement mit dem "Artists For Amnesty"-Award aus.

Nun zeigt die Sängerin mit der einprägsamen, ausdrucksstarken Stimme auch in der Musik ihre sanfteren Seiten. Einige balladesk angelegte Songs finden sich auf ihrem sechsten Album. Da wäre das klassisch-orchestrale „Adios“, dem in erstaunlich harmonischer Weise gegen Ende E-Gitarren-Klänge hinzugefügt werden. Auch der albumtitelgebende Song betont die verführerisch-sanften Eigenschaften im Gesang von Jennifer Lopez, wunderbar unterstützt durch den leidenschaftlich-sehnsüchtigen Tenor der spanischen Lyrics. Hitzige Salsa-Rhythmen dagegen werden in „Te Voy A Querer“ eingebunden. Als ganz besonders tanzbar hebt sich „Me Haces Falta“ gegenüber den ruhiger angelegten Tracks hervor.

AVIVA-Tipp: Der New Yorker Lady mit den hispanischen Roots ist spätestens mit „Como Ama Una Mujer“ ein kleiner Imagewechsel hin zu anspruchsvolleren Tönen gelungen, die endgültig nicht mehr nur die ganz junge Generation von MusikhörerInnen begeistern werden.

Jennifer Lopez im Web: www.jenniferlopez.de

Jennifer Lopez
Como Ama Una Mujer

Sony, März 2007
EAN: 0828767814926
18,99 Euro
90008115&artiId=6438917" target="_blank">bestellen .

Music Beitrag vom 01.03.2007 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken