Tragfähigkeit und Vernetzung - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

amadeu-antonio-stiftung Regina Schmeken. Blutiger Boden Finanzkontor
Aviva-Berlin > Public Affairs
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Politik + Wirtschaft
   Diskriminierung
   Veranstaltungen in Berlin
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 03.01.2005

Tragfähigkeit und Vernetzung
AVIVA-Redaktion

"Wege zur Frauengesundheit - Von Stolper- und Meilensteinen" unter diesem Motto findet die Abschlusstagung des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft statt.



Ziel des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projektes - in Trägerschaft des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) - war es, den Austausch über frauenspezifische Gesundheitsprobleme und Ansätze in Prävention und Versorgung zu fördern und die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Institutionen des Gesundheitswesens zu verbessern.

Die Abschlusstagung soll die im Projekt aufgebauten Strukturen und Vernetzungen nochmals zusammenführen und zu deren Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit beitragen. Gleichzeitig werden gemeinsam mit Expertinnen und Experten Handlungsempfehlungen und Verabredungen für die Weiterarbeit zu den bisherigen Schwerpunktthemen erarbeitet:

  • Gesundheitliche Folgen von Gewalt

  • Gender Mainstreaming im Gesundheitswesen

  • Hormontherapie in den Wechseljahren

  • Geschlechtsspezifische Versorgung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen




  • Abschlusstagung

    Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)
    Montag, 24.1.2005 in Berlin
    Rathaus Schöneberg, 10.30 - 17.15 Uhr
    organisatorische Fragen an Cornelia Trittin
    (Tel: 0421-1652398, eMail: trittin@bkfrauengesundheit.de)
    inhaltliche Fragen an Mareike Koch
    (Tel: 0421-1653219, eMail: koch@bkfrauengesundheit.de).
    www.bkfrauengesundheit.de

    Public Affairs Beitrag vom 03.01.2005 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken