32. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 16. Mai 2015 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Sport
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 14.05.2015

32. AVON RUNNING Berliner Frauenlauf am 16. Mai 2015
AVIVA-Redaktion

Das Frauen-Lauffest auf der Stra├če des 17. Juni im Tiergarten mit mehr als 16.000 Frauen ist Deutschlands gr├Â├čter Benefizlauf zum Thema Brustkrebs. Unterst├╝tzt wird die Berliner Krebsgesellschaft.



Die Farbe Pink dominiert am 16. Mai die Stra├če des 17. Juni beim gr├Â├čten deutschen Frauenlauf im Berliner Tiergarten. Los geht┬┤s um 14 Uhr mit 10 km Power Walking. Der Hauptlauf ├╝ber 10 km startet um 18 Uhr. Nachmeldungen sind am Freitag bei der Startnummernausgabe noch m├Âglich (10 bis 19.30 Uhr bei Karstadt sports, Joachimsthaler Str. 10, 10623 Berlin) und am Samstag ab 13 Uhr auf dem Veranstaltungsgel├Ąnde (Stra├če des 17. Juni/Ecke Ebertstra├če). Dieses erstreckt sich mit Aktionspunkten und St├Ąnden vom Brandenburger Tor bis zur Yitzhak-Rabin-Stra├če.

├ťber 16.000 L├Ąuferinnen werden erwartet, darunter das Model Lena Gercke, Siegerin der ersten Staffel von Germany┬┤s Next Topmodel und Partnerin von Fu├čball-Nationalspieler Sami Khedira.

Ein Euro des Teilnahmebeitrags jeder L├Ąuferin (Ausnahme: Sch├╝lerinnen) geht traditionell an die Berliner Krebsgesellschaft, die das Geld f├╝r die Betreuung von Frauen mit Brustkrebs und den davon betroffenen Angeh├Ârigen verwendet.

Die Stra├če des 17. Juni ist am Samstag von 6 bis 24 Uhr zwischen Platz des 18. M├Ąrz und Gro├čem Stern gesperrt, ebenso die Yitzhak-Rabin-Stra├če. Die Ebertstra├če ist von der Sperrung nicht betroffen.

Alle Infos unter: www.berliner-frauenlauf.de

Sport Beitrag vom 14.05.2015 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken