Serena Williams siegt in Wimbledon und macht es Steffi Graf gleich - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

etage7
Aviva-Berlin > Sport
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 13.07.2016

Serena Williams siegt am 9. Juli 2016 in Wimbledon und macht es Steffi Graf gleich
Sylvia Rochow

Die Weltranglisten-Erste setzt sich in hochklassigem Finale gegen Angelique Kerber durch und stellt mit ihrer Titelverteidigung in London den Rekord von 22 Grand Slam-Erfolgen ein.



Nach zuletzt drei Grand Slam-Turnieren ohne Sieg hat die US-Amerikanerin Serena Williams ihren Titel in Wimbledon verteidigt. In einem hochklassigen Endspiel setzte sie sich auf dem "Heiligen Rasen" gegen Deutschlands zur Zeit beste Tennisspielerin, Angelique Kerber, mit 7:5, 6:3 durch. Im Januar hatte die Weltranglisten-Erste noch überraschend das Finale der Australian Open in Melbourne gegen die Kielerin verloren, und auch bei den French Open im Mai in Paris unterlag Williams im Endspiel, das Garbiñe Muguruza (Spanien) für sich entschied. Bei den US Open im vergangenen Jahr schied sie im Halbfinale gegen die Italienerin Roberta Vinci aus und verpasste damit die erste Möglichkeit, sich ihren 22. Grand Slam-Titel zu sichern.

Durch den siebenten Sieg beim bedeutendsten Tennisturnier der Welt konnte Serena Williams nun mit Steffi Graf gleichziehen. Einzig die Australierin Margaret Smith Court (24 Grand Slam-Titel) war bei den vier wichtigsten Turnieren zwischen 1960 und 1973 noch erfolgreicher.

Weitere Infos unter:

www.serenawilliams.com

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Angelique Kerber triumphiert bei den Australian Open
Die 28-jährige Kielerin wehrt in Runde 1 einen Matchball ab und ringt im Finale schließlich auch Serena Williams nieder. Kerber ist die erste deutsche Grand Slam-Siegerin seit Steffi Graf im Jahr 1999. (2016)

Serena Williams verpasst US Open-Titel, Flavia Pennetta triumphiert und verkündet ihren Rücktritt
Im ersten rein italienischen Grand Slam-Finale siegt die 33-Jährige gegen Roberta Vinci, die zuvor Williams´ Titeltraum beendet hatte. Auch sonst hielt das Turnier einige Überraschungen bereit. (2015)

Unser Interview mit Garbiñe Muguruza (2016)

Unser Interview mit Angelique Kerber (2013)

Copyright Foto von Serena Williams: Bonnie Glaenzer


Sport Beitrag vom 13.07.2016 Sylvia Rochow 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken