Women + Work - Veranstaltungen auf AVIVA-Berlin von Februar bis Juli 2018. Fortlaufend und tagesaktuell - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Veranstaltungen in Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Jüdisches Leben
   Lesungen
   Exhibitions
   on stage
   Politisches
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 
 



AVIVA-BERLIN.de im Februar 2018 - Beitrag vom 24.02.2018

Women + Work - Veranstaltungen für Unternehmerinnen, arbeitslose oder geflüchtete Frauen auf AVIVA-Berlin von Februar bis Juli 2018. Fortlaufend und tagesaktuell
AVIVA-Redaktion

Weiterbildungsangebote, Berufliche Orientierungskurse, Kongresse, Messen, Seminare und Workshops, TV-Tipps, Vernetzungstreffen, Diskussionsveranstaltungen, Konferenzen und Vorträge. Von Frauen für Frauen. In und um Berlin. Veranstaltungen bei Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V., im FrauenComputerZentrumBerlin, der Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Politik und Gesellschaft, der Gründerinnenzentrale, Akelei - Berufswegplanung mit Frauen, das finanzkontor, der BEGINE, dem Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., von Frauenkreise.



Liebe Leserinnen, unser Veranstaltungskalender wird täglich aktualisiert - es lohnt sich also, öfter vorbeizuschauen. Die Veranstaltungen sind chronologisch eingeordnet, bitte scrollen Sie daher einfach zum dem von Ihnen gewünschten Datum.
Ihre AVIVA-Berlinerinnen

Hier können auch Sie Ihre Veranstaltung platzieren. Dafür fällt für kommerzielle Veranstaltungen eine Bearbeitungspauschale von 15 Euro netto, für nicht-kommerzielle Veranstaltungen 5 Euro netto gegen Rechnung an. Gern kann auch ein Jahreskontingent zu einem Sonderpreis gebucht werden.
Der Veranstaltungskalender wird in unserem monatlich erscheinenden Newsletter angekündigt. Wenn Sie einen Extra-Eintrag im AVIVA-Newsletter buchen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Bei mehr als drei Einträgen pro Kalenderjahr gewähren wir gern auch Rabatte. Nehmen Sie per eMail Kontakt mit uns auf: event@aviva-berlin.de


Terminsuche: Juni 2018

  • Start 04. Juni 2018 (Weiterbildung 8 Wochen)
    FCZB-Weiterbildung: Fit für den Job – MS Office vertiefen, mit ECDL erfolgreich bewerben
    Der ECDL (European Computer Driving Licence bzw. Europäischer Computerführerschein) ist ein international anerkanntes Zertifikat, mit dem Sie Ihr IT-Wissen formal nachweisen können. Damit punkten Sie bei Arbeitgeber_innen und können sich auch international bewerben. Die Prüfungen legen Sie im FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) ab. Das FCZB ist autorisiertes ECDL-Prüfungszentrum.
    Kosten: Bildungsgutschein oder Selbstzahlerin
    Veranstaltungsort: FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
    Cuvrystr. 1
    10997 Berlin-Kreuzberg
    Anmeldung/Beratung telefonisch oder per E-Mail
    Mehr Infos unter: fczb.de
    Telefon: 030 - 61 79 70 -16, Email: info@fczb.de

  • Montag, 04. Juni 2018 von 19:00 – 21:00 Uhr
    Abenteuer Selbständigkeit
    Viele Frauen stellen sich die Frage, ob die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit eine reale Möglichkeit ist, um sich beruflich zu verändern, die Arbeitslosigkeit zu beenden oder nach Elternzeit beruflich wieder einzusteigen.
    Aber ist es wirklich so einfach mit der Existenzgründung als Selbständige? Mit welchen Auflagen sind Zuschüsse wie Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld verbunden? Welche weiteren Verpflichtungen gehen Sie damit ein? Wie ist das mit der Krankenversicherung und den Steuern? Es gibt viele Fragen, die bereits vor der Gründung auftauchen.
    Für Frauen, die sich mit der Idee beschäftigen, sich selbständig zu machen, bieten wir eine kostenlose Informationsveranstaltung zu allen Fragen, die Sie sich stellen, bevor Sie konkrete Schritte unternehmen.
    Referentin: Karin Kirschner, Unternehmensberaterin, Coach
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Dienstag, 05. Juni 2018 von 18:00 bis 21:00 Uhr
    Die Schlüssel zu einer eindrucksvollen Erscheinung
    In dieser Veranstaltung werden Stil-Strategien erläutert, die Ihnen helfen, eine starke, persönliche "Marke" zu entwickeln. Sie erfahren, wie Sie durch Kleidung, Farbe und Accessoires Ihre Talente, Kompetenzen und Visionen zum Ausdruck bringen können. Sie entdecken Techniken, die erfolgreiche Frauen aus unterschiedlichen Branchen nutzen, um Ihren individuellen Wiedererkennungswert und Ihre Präsenz zu erhöhen.
    Einzelne Teilnehmerinnen erhalten eine Kurzberatung, um das Thema exemplarisch zu verdeutlichen. Bitte kommen Sie in einem Outfit, das Sie analysieren lassen möchten oder bringen Sie Kleidungsstücke mit, zu denen Sie Fragen haben.
    Die Veranstaltung ist anregend, herausfordernd und macht viel Spaß!
    Referentin: Lisa Pippus, Imageberaterin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Mittwoch, 06. Juni 2018 von 10:00 – 12:30 Uhr
    Minijobs und andere Formen von Teilzeitarbeit
    Immer weniger Menschen arbeiten in geschützten, regulären Vollzeitarbeitsverhältnissen. Es gibt zunehmend mehr Mischformen von Teilzeitarbeit, oft auch in Verbindung mit Minijobs, Honorarverträgen oder Teilselbständigkeit.
    Folgende Themen werden insbesondere behandelt:
  • gesetzliche Grundlagen für Mini-, Midi- und Teilzeitjobs
  • arbeits- und sozialrechtliche Fragestellungen
  • rechtliche Bedingungen bei Mischung der verschiedenen Beschäftigungsverhältnisse
  • Anrechnung bei anderen Sozialleistungen und Renten
    Referentin: Pia Keukert, Dipl.-Pädagogin, systemischer Coach
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Samstag/ Sonntag, 09./ 10. Juni 2018 jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr
    Kund*innenakquise: Authentisch und offen Kund*innen gewinnen
    Sie lieben Ihren Beruf, Ihre selbständige Tätigkeit und sind auch begeistert von Ihrem Produkt. Ihr Ziel ist es mit dem was Sie tun unternehmerisch erfolgreich zu sein. Dazu gehört neben einer hohen Fachkompetenz und gutem Service auch eine effektive Kund*innenakquise. Und damit verbinden die meisten von uns eher eine mühsame Arbeit.
    Lernen Sie die Grundlagen der Kommunikation und Sprache kennen, um Ihre Kernbotschaft authentisch und klar zu vermitteln. Ziels des Seminares ist es auch mit Hilfe und dem Feedback der anderen Teilnehmerinnen sich die o.g. Fragen positiv und klar beantworten zu können, um somit neue, inspirierende Impulse für die Akquise zu erhalten.
    Referentin: Ines Gerecht, Dipl.-Betriebswirtin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Montag / Dienstag, 11., 18. , 19., 25., und 26. Juni und 02. Juli 2018 von 9:30 – 14:00 Uhr
    Berufliche Zielbestimmung – Kompaktseminar
    Auf Grundlage der Disney-Methode, die in der spielerischen Entdeckung der tiefen inneren Motivation jeder einzelnen Person den Kern jedes erfolgreichen Unternehmens sieht, wird in diesem Seminar die berufliche Zielfindung erarbeitet. Nach einer präzisen Gewichtung der Berufswünsche werden in der zweiten Phase verschiedene konkrete Realisierungsmöglichkeiten erarbeitet. In der dritten Phase werden diese Möglichkeiten kritisch analysiert und die ausgewählt, die am besten umsetzbar sind. Das Seminar schließt mit einer Detailplanung von Plan A und Plan B ab.
    Referentin: Martina Bärtels, Dipl.-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Montag, 11. – 25. Juni 2018 von 15:30 – 19:00 Uhr
    Einfache Buchführung und Ablage für Existenzgründerinnen
    Buchführung ist für viele Existenzgründerinnen ein rotes Tuch. Das Seminar erklärt einfach, anschaulich und verständlich, was Sie brauchen, um für sich selbst einen Überblick zu behalten und das Finanzamt zufriedenzustellen und geht darauf ein, wie Sie Ihre Belege optimal ablegen.
    Sie sollten bereit sein, während des Seminars aktiv mitzuarbeiten, so dass Sie direkt danach Ihre Buchführung und Ablage, ganz ohne aufwendige Software, im Griff haben. Das Seminar ist das Richtige für Sie, wenn Sie kurz vor der Gründung stehen oder bereits gegründet haben.
    Inhalte des Kurses sind: Rechnungsstellung, Umsatzsteuer und Kleinunternehmerregelung, Umsatzsteuer-Voranmeldung mit ELSTER, Einfache Buchführung, Ablage der Belege, Einnahmen-Überschuss-Rechnung.
    Referentin: Petra Neemann, Finanzfachwirtin und Betriebswirtin bAV (FH)
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Dienstag, 12. Juni 2018 von 9:30 – 12:30 Uhr
    Jobsuche im Wandel: Zeitarbeit und Personalvermittlung – eine Chance
    Viele Frauen haben Vorbehalte, sich bei ihrer Stellensuche bei Zeitarbeitsfirmen zu bewerben und/oder PersonalvermittlerInnen in Anspruch zu nehmen. Dies kann durchaus ein Weg in den Arbeitsmarkt sein.
    Es geht um folgende Fragen:
  • Was ist Zeitarbeit und wie arbeiten PersonaldienstleisterInnen?
  • Was ist der Unterschied zwischen Zeitarbeit und Arbeitnehmerüberlassung?
  • Welche Rechte haben Zeitarbeitnehmerinnen?
  • In welchen Branchen werden Arbeitskräfte gesucht?
  • Was sind seriöse Firmen, gibt es Qualitätsstandards?
  • Welche Chance haben besonders ältere Frauen?
  • Gibt es Möglichkeiten für Quereinsteigerinnen?
    Referentin: Pamela Gustavus, HR Consulting, az GmbH Personalkonzepte
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Mittwoch, 13. Juni 2018 von 15:00 – 18:00 Uhr
    Gemeinsam den Papierwust bewältigen – Selbständigkeit und ergänzende Leistungen vom JobCenter
    Einmal im Monat haben selbständig und freiberuflich Tätige, die ergänzende Leistungen vom JobCenter erhalten, die Möglichkeit, sich bei der Erstellung der vorläufigen bzw. abschließenden Angaben für die vom JobCenter geforderte Einkommenserklärung Selbständiger (EKS) unterstützen zu lassen.
    Sie sind eingeladen, Ihre Fragen zu stellen, egal an welchem Punkt der EKS Sie sind – vorläufig und abschließend oder einfach zur Information. Jede Selbständige bereichert diesen Workshop mit ihren Fragen oder ihrem Erfahrungswissen. Stellen Sie Ihre Fragen und teilen Sie Ihr Wissen.
    Das erwartet Sie:
  • Klärung Ihrer Fragen zur Einkommens – und Gewinnermittlung
  • Abgrenzung von Betriebsausgaben und Absetzbeträgen
  • Hilfestellung beim Ausfüllen der Formulare
  • Gemeinsamer Austausch und Informationen zu offenen Fragen bezüglich der EKS
    Referentin: Andrea Hartung, Dipl.-Pädagogin, Sozialberaterin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Dienstag, 19. Juni 2018 von 18:00 – 20:00 Uhr
    Berufliche Perspektiven im Arbeitsmarkt 4.0 – Ein interaktiver Vortrag
    Durch die in rasantem Tempo stattfindende Digitalisierung befindet sich die Arbeitswelt in einem enormen Umbruch. Was als vierte industrielle Revolution oder auch Industrie 4.0 in Großunternehmen begonnen hat, erreicht mittlerweile alle Bereiche des Wirtschaftslebens. Ob beispielsweise Handel, Gesundheitswesen oder Dienstleistungsgewerbe, kleine oder mittelständische Unternehmen, überall werden Veränderungen spürbar und sichtbar.
    In dem interaktiven Vortrag erfahren Sie, welche Auswirkungen diese bereits fortgeschrittene Entwicklung auf das Berufs- und Arbeitsleben hat und welche Einflüsse bei einer Bewerbung zu berücksichtigen sind.
  • Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Welche Jobs fallen weg, welche verändern sich radikal und welche gewinnen an Bedeutung?
  • Wie kann ich mögliche Entwicklungen in meinem eigenen Berufsbild aufspüren?
  • Wie kann ich meine Karriere in der digitalisierten Arbeitswelt planen?
  • Welche Chancen, welche Risiken birgt die Digitalisierung (u.a. Arbeitserleichterung, Verdichtung von Arbeitsabläufen, Rationalisierung bzw. Wegfall von Arbeitsplätzen)?
  • Welche neuen Arbeitsmodelle werden künftig gefragt sein?
  • Wie sehen Bewerbungsaktivitäten in Zeiten von Arbeit 4.0 aus?
  • Welchen Stellenwert haben berufliche Vernetzungen, Social-Networking oder der sogenannte verdeckte Arbeitsmarkt?
    Referentin: Heike Sohna, Zertifizierte Laufbahnberaterin nach ZML systemischer Coach, interkulturelle Trainerin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Freitag, 22. Juni 2018 von 17:00 – 21:00 Uhr
    Konstruktive Gesprächsführung bei Konflikten im Berufsleben
    Konflikte im beruflichen Alltag können leicht entstehen und zur Belastung werden – wie wir sie lösen ist entscheidend für unsere Arbeitszufriedenheit. Fairness ist eine hilfreiche Grundhaltung. Sie zu trainieren, ermöglicht uns, verschiedene Berufsrollen und Persönlichkeitstypen von Kollegen/innen und Vorgesetzten zu respektieren, gleichzeitig aber unsere eigenen Interessen und Bedürfnisse strategisch und geschickt anzusprechen.
    Mit Hilfe von Perspektivwechsel sowie Täter-Opfer-Rollenanalysen können Sie an persönlichen Beispielen Konfliktmuster erkennen und erproben, mit welcher Gesprächsführung Sie diese souverän in Ihrem Sinne lösen können. Konstruktive und bereichernde Lösungen im Berufsumfeld, bei denen alle gewinnen, werden dadurch wahrscheinlicher.
    Referentin: Martina Bärtels-Roesener, Dipl.-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin
    Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Straße 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling.de
    www.raupeundschmetterling.de

  • Dienstag, 26. Juni 2018 von 09.30 – 12.30 Uhr
    Wie bekomme ich, was ich will? – Fördermöglichkeiten in beruflichen Umbruchsituationen
    Sie sind arbeitslos oder Berufsrückkehrerin und denken darüber nach, sich beruflich zu verändern? Oder Sie ziehen Ihre Berufswahl in Zweifel, möchten sich umorientieren und vielleicht einen neuen Beruf erlernen?
    In dieser Veranstaltung geht es um Fördermöglichkeiten und Argumentationshilfen – unabhängig vom Leistungsbezug.
  • Unterstützungsangebote und Förderung beruflicher Weiterbildung, Ausbildung und Umschulung durch Arbeitsagenturen, JobCenter und Andere
  • Tipps und Regeln für eine konstruktive Zusammenarbeit und erfolgreiche Antragstellung
    Finanzielle Hilfen bei Existenzgründung und in Form von Lohnkostenzuschüssen
    Referentin: Karin Trees, Dipl.-Psychologin, Weiterbildungsberaterin
    Veranstaltungsort: Bildungs- und Beratungszentrum Raupe und Schmetterling –Frauen in der Lebensmitte e.V.
    Pariser Str. 3
    10719 Berlin-Wilmersdorf
    Weitere Infos und das Programm finden Sie unter:
    Telefon: 030-889 22 60, Email: mail@raupeundschmetterling
    www.raupeundschmetterling.de

    Suche nach Datum:
    Februar
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12 3 4
    56 7 8 9 1011
    12 13 14 15 16 17 18
    1920 21 22 23 24 25
    25 25 25
    Heute: 24.02.2018 Morgen: 25.02.2018

      Januar  Februar  März  April  Mai  Juni  Juli  August  September  Oktober  November  Dezember

  • Veranstaltungen in Berlin > Women + Work Beitrag vom 24.02.2018 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2018  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken