Das Führungsbuch für freche Frauen von Cornelia Topf u. Rolf Gawrich - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 12.11.2002

Das Führungsbuch für freche Frauen von Cornelia Topf u. Rolf Gawrich
Rukshana Adrus-Wenner

Ein Handbuch für die Frauen, die schon in der Chefetage sitzen. Ein Muss für die Frauen, die dorthin gelangen wollen...



Wieso gibt es so wenige Frauen in Führungspositionen?

Nur 3 % aller Führungskräfte in Deutschland sind weiblich. Liegt es evtl. daran, dass Frauen sich gern einfach nur wohl fühlen wollen in ihrer beruflichen Situation, und zu wenig dafür tun aufzusteigen? Oder liegt es doch an unseren Gesellschaftsstrukturen? Gerade in Deutschland ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erheblichen Einschränkungen unterworfen.

„Das Führungsbuch für freche Frauen“ fordert die Frauen auf, ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen.

Cornelia Topf, Geschäftsführerin der Unternehmungsberatung metatalk in Augsburg bestätigt, es sei schon hilfreich, aber Frechsein alleine reiche nicht aus. „Unkonventionelle, schlagfertige und selbstbewusste und natürlich kompetente Frauen schaffen sich schon den Weg nach oben“.

Die Autorin hat gemeinsam mit Rolf Gawrich, Trainer und Consultant „Das Führungsbuch für freche Frauen“ verfasst. Sie hat ihre langjährigen Erfahrungen als Trainerin und Coach in Buchform verfasst. Das Buch ist übersichtlich gegliedert und klar strukturiert.

Viele Beispiele aus ihren praktischen Seminaren und Workshops mit Frauen sind eingeflossen, somit bleiben die Erörterungen der Probleme nicht nur auf einer theoretischen Ebene.

Anhand von fünf Erfolgsfaktoren – Information, Delegation, Führung und Motivation, Gesundes Durchsetzungsvermögen, Kontrolle und Kritik - wird aufgezeigt, dass die Frauen die für die Karriere benötigten und verlangten Instrumente für Führungskräfte nicht nur erlernen und beherrschen, sondern auch aktiv anwenden müssen. Frauen sollten ihre Stärken im Beruf positiver einsetzen. Checklisten und Tipps runden die einzelnen Kapitel ab. Anhand von Fragebögen kann frau selbst aktiv werden, um den eigenen Status festzustellen und zu verbessern.

Das Buch macht den Frauen Mut, nicht bei Hindernissen stehen zu bleiben, sondern diese zu überwinden, um die Leiter hochzusteigen.



Cornelia Topf / Rolf Gawrich

Das Führungsbuch für freche Frauen
München: Redline Wirtschaft bei Verl. Moderne Industrie, 2002
Preis: 19.90 EUR
ISBN 3-478-37740-4

Women + Work Beitrag vom 12.11.2002 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken