Gesucht - Berliner Unternehmerin des Jahres 2008 und 2009 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gr√ľnderinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J√ľdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f√ľr das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 09.05.2008

Gesucht - Berliner Unternehmerin des Jahres 2008 und 2009
AVIVA-Redaktion

Im Rahmen des 4. Berliner Unternehmerinnentages unter dem Motto "Inspiration Information Interaktion" am 27.09.08 wird die "Berliner Unternehmerin des Jahres" gesucht. Bewerbungsschluss: 31.08.08



Berliner Unternehmerinnen sind mutig, kreativ und erfolgreich. Sie stärken mit ihrem vielfältigen Engagement die Berliner Wirtschaft. Auf dieses vielschichtige unternehmerische Wirken vieler Frauen in Berlin soll die diesjährige Verleihung des Berliner Unternehmerinnenpreises erneut aufmerksam machen.
Der Senator f√ľr Wirtschaft, Technologie und Frauen, Harald Wolf, wird in diesem Jahr zum dritten Mal die Auszeichnung "Berliner Unternehmerin des Jahres" an eine erfolgreiche Unternehmerin verleihen. Bis zum 31. August 2008 sind Berliner Unternehmerinnen aufgerufen, sich um den Titel "Berliner Unternehmerin des Jahres 2008/2009" zu bewerben.

Wer kann teilnehmen?

Ausgezeichnet werden Unternehmerinnen, die mit ihrer KundInnenn√§he, ihren zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen, flexiblen und damit familienfreundlichen Arbeitsformen oder ihrem Engagement Vorbildcharakter f√ľr Berliner Gr√ľnderinnen und Unternehmerinnen haben. Bewerben kann sich jede Berliner Unternehmerin, die mindestens 50 Prozent der Firmenanteile besitzt, deren Firmensitz in Berlin angesiedelt und die mindestens drei Jahre am Markt ist.

Wie kann frau sich bewerben?

Der Bewerbungsbogen steht im Internet unter www.berliner-unternehmerinnentag.de als PDF-Formular zur Verf√ľgung und kann ausgef√ľllt per Fax oder Post bis zum 31. August 2008 eingereicht werden bei:
ariadne und wolf GmbH
Unternehmerin des Jahres
Friedrichstr. 246
10969 Berlin
Fax: 030 - 259 259 99

Mitmachen lohnt sich

Der Wettbewerb bietet den Unternehmerinnen die Gelegenheit, sich und ihre Firma einer breiten √Ėffentlichkeit und VertreterInnen der Berliner Wirtschaft zu pr√§sentieren. Die Auszeichnung der Gewinnerin sowie der Zweit- und Drittplatzierten findet im Rahmen des 4. Berliner Unternehmerinnentages am Samstag, dem 27. September 2008 im Ludwig Erhard Haus statt. Neben einer preistroph√§e, einer Urkunde und einem individuellen Filmportr√§t √ľber sich und ihr Unternehmen, ist der "Berliner Unternehmerin des Jahres 2008/2009" vor allem eine Menge √∂ffentliche Aufmerksamkeit gesichert.

Bisher ausgezeichnet wurden:

Alexandra Knauer, Wissenschaftliche Gerätebau Dr. Ing. Herbert Knauer GmbH
Gabi Gr√ľtzner, Inhaberin der micro resist technology GmbH f√ľr Mikroelektronik
Dr. Gerlinde Wagner, Gesch√§ftsf√ľhrerin der Firma ORASAN GmbH, einem pharmazeutischen Gro√ühandel

Dr. Christine Wedler, Gesch√§ftsf√ľhrerin der ASCA GmbH - Angewandte Synthesechemie Adlershof
Angela Spieth, Gesch√§ftsf√ľhrerin der Trippen GmbH, modische Schuhe in zeitgem√§√üem Design
Dieu Hao Abitz, Gesch√§ftsf√ľhrerin der Abitz.com multilingual software GmbH

Unter dem diesjährigen Motto "Inspiration Information Interaktion" sind alle Berliner Unternehmerinnen und die, die es noch werden wollen, herzlich zum 4. Berliner Unternehmerinnentag eingeladen.

F√ľr Ausstellerinnen bietet die Informationsb√∂rse des 4. Berliner Unternehmerinnentages vielf√§ltige M√∂glichkeiten, direkt mit den Berliner Unternehmerinnen von heute und morgen in Kontakt zu treten und ihre Institution, bzw. ihre speziellen Angebote, zielgruppengenau zu pr√§sentieren. Teilnehmen k√∂nnen wirtschaftsorientierte, nicht-gewerbliche Vereine, Netzwerke und Beratungsinstitutionen aus Berlin. Interessierte Ausstellerinnen k√∂nnen sich noch bis zum 5. September 2008 postalisch oder per Fax anmelden.

F√ľr die Kampagne zum 4. Berliner Unternehmerinnentag erkl√§rten sich 32 Berliner Unternehmerinnen bereit, mit ihrem Portrait den Berliner Unternehmerinnentag zu unterst√ľtzen und Frauen Mut zu machen, den Weg in die Selbst√§ndigkeit zu gehen. Das Spektrum der zuf√§llig ausgew√§hlten Unternehmerinnen ist vielf√§ltig im Bezug auf Alter, Nationalit√§t und Branche - wie Berlin selbst. Neben Unternehmerinnen aus den creative industries, dem Handel und Handwerk finden sich zudem Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen aus den Bereichen Beratung, Gesundheit und Forschung. Dass trotz der Vielfalt der Weg einer Unternehmerin in die Selbst√§ndigkeit auch immer einzigartig ist, zeigen uns die Unternehmerinnen in ihren selbstverfassten Profilen. Sie geben einen kleinen Einblick in ihr Unternehmerinnenleben, ihre Motivation f√ľr die Selbst√§ndigkeit und ihre weiteren Ziele.
Die Profile können eingesehen werden unter: www.berliner-unternehmerinnentag.de/Presse/Kampagne.htm.

Der 4. Berliner Unternehmerinnentag

Die Auszeichnung der Gewinnerin ist einer der H√∂hepunkte des 4. Berliner Unternehmerinnentags. Eine Vielzahl an Seminaren und Foren und die Informationsb√∂rse mit √ľber 30 AusstellerInnen bieten Gr√ľnderinnen, Unternehmerinnen und jenen, die es werden wollen, bedarfsspezifische Informationen und Beratung. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen vielf√§ltige M√∂glichkeiten zum gegenseitigen Kennen lernen und zum Austausch mit Gleichgesinnten.

Der 4. Berliner Unternehmerinnentag wird ausgerichtet von der Investitionsbank Berlin und der Senatsverwaltung f√ľr Wirtschaft, Technologie und Frauen. Kofinanziert wird er mit Mitteln des Europ√§ischen Fonds f√ľr regionale Entwicklung (EFRE).

Weitere Infos unter:
www.berliner-unternehmerinnentag.de

Women + Work Beitrag vom 09.05.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken