LCB-Aufenthaltsstipendien 2008 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 23.11.2007

LCB-Aufenthaltsstipendien 2008
Jana Muschick

Das LCB ermöglicht jungen deutschsprachigen AutorInnen einen dreimonatigen Aufenthalt im LCB. Die Stipendien sind mit 1.100 Euro im Monat dotiert. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2008.



Bis zum 15. Januar 2008 (Poststempel) können sich junge deutschsprachige AutorInnen um ein dreimonatiges Aufenthaltsstipendium im LCB im Herbst 2008 bewerben. Sie müssen jünger als 35 Jahre alt sein und dürfen nicht in Berlin leben. Darüber hinaus müssen sie über erste Erfahrungen in der Publikation von Texten verfügen.

Die Stipendien sind mit 1.100 Euro pro Monat dotiert. Der formlosen, an das LCB zu richtenden Bewerbung sind neben Angaben zur Person und zum literarischen Werdegang Arbeitsproben im Umfang von etwa 20 Seiten sowie eine Buchpublikation (oder ein Theaterstück bzw. ein Hörspiel) beizufügen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Corinna Ziegler
Tel.: 030/81 69 96 20
ziegler@lcb.de
Das Literarische Colloquium Berlin im Netz:
www.lcb.de

Women + Work Beitrag vom 23.11.2007 Jana Muschick 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken