Profi-Kalender Juni 2003 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 29.05.2003

Profi-Kalender Juni 2003
Ilka Fleischer

Gender-sensitive Kongresse, Messen, Vorlesungen, Diskussionsveranstaltungen, Konferenzen, Vorträge und Workshops - in und um Berlin




29.05.-01.06.2003

29. Kongress "Frauen in Naturwissenschaft und Technik" (FiNuT) in Berlin

Beim diesjähigen FiNuT-Kongress zum Schwerpunktthema "standard:abweichung" werden 500 Naturwissenschaftlerinnen und Technikerinnen sowie andere interessierte Frauen aus der ganzen Bundesrepublik und dem europäischen Ausland werden erwartet.
Uhrzeit: 16:30 Eröffnungsplenum
Veranstaltungsort: TU Berlin - MA-Gebäude - Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin

weitere Infos finden Sie hier...



02.06.2003

Soziale Absicherung bei Honorarverträgen und 400 Euro-Jobs

Kostenlose Informationsveranstaltung für Berufsrückkehrerinnen, erwerbslose Frauen und Sozialhilfebezieherinnen
Weitere Infos und Anmeldung bei Freya Liman 030 - 889 22 60
Uhrzeit: 9:00
Veranstaltungsort: Raupe und Schmetterling Frauen in der Lebensmitte e.V. - Pariser Str. 3 - 10719 Berlin

weitere Infos finden Sie hier...



03.06.2003

Was bringt "Hartz" für Frauen?

Podiumsdiskussion mit VertreterInnen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, des Landesarbeitsamtes Berlin, eines Berliner Bezirkes, des Deutschen Frauenrats, des Senats für Wirtschaft, Arbeit und Frauen und des Juristinnenbundes über "Hartz" und die Auswirkungen auf Frauen und über gendergerechte Lösungen.
Uhrzeit: 18.00 - 20.30 Uhr
Veranstaltungsort: Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin, Raum 311

weitere Infos finden Sie hier...



04.06.2003

Geld allein macht nicht glücklich - oder doch?

Informations- und Trainingsseminar zum selbstbewußten Umgang mit Geld
Uhrzeit: 9.00 - 15.00
Veranstaltungsort: Frauenzentrum Marie e.V. - Märkische Allee 384 (Eing. Havemannstr.) - 12689 Berlin Marzahn - Telefon : 030 - 931 13 54

weitere Infos finden Sie hier...



07.05.-06.06.2003

POLITEIA-Fahnenausstellung "Frauen, die Geschichte mach(t)en"

Insgesamt 56 "Fahnen" werden die deutsche Nachkriegs-Geschichte aus Frauensicht dokumentieren - mit 50 Porträts von Frauen aus Ost & West, aus Politik & Kultur, Gesellschaft & Wissenschaft, Wirtschaft & Familie sowie mit sechs "Fahnen", die unterschiedliche Abschnitte deutscher Geschichte skizzieren.
Uhrzeit: Eröffnung 7. Mai 2003 um 11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Deutscher Dom am Gendarmenmarkt

weitere Infos finden Sie hier...



04. - 06.06.2003

Kompetenz und/oder Zuständigkeit. Zum Verhältnis von Geschlechtertheorie und Gleichstellungspraxis

Die Tagung macht Fragen und Probleme einer theoretischen Fundierung der Gleichstellungspolitik zum Programm. Fachleute aus Wissenschaft, Praxis sowie Aus- und Weiterbildung leuchten das Verhältnis von Theorie und Praxis neu aus.
Weitere Informationen: FU Berlin - Zentraleinrichtung zur Förderung der Frauen- und Geschlechterforschung
Königin-Luise-Str. 34, 14195 Berlin
Dorothea Lüdke/Anita Runge, Tel.: 030/838 5 3044
Veranstaltungsort: 4. Juni, Institut für Informatik, Takusstr. 9, 14195 Berlin
5./6. Juni, Harnack-Haus, Ihnestr. 16-20, 14195 Berlin

weitere Infos erhalten Sie hier...



11.06.2003

JOUR FIXE für Bewerberinnen

Offene Gruppen zur Unterstützung arbeitssuchender Frauen
Leitung: Frau Lind
Weitere Infos bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen unter der Telefonnummer 9013-8915
Uhrzeit: 17.00 - 20.00 Uhr

weitere Infos finden Sie hier...



11.06.2003

Das Wirtschafts- und Finanzsystem Deutschlands in der Krise, im Aufbruch oder am Ende?

Reihe: Politische Gespräche, Nr. 8
Uhrzeit: 9.00 - 12.00
Veranstaltungsort: Frauenzentrum Marie e.V. - Märkische Allee 384 (Eing. Havemannstr.) - 12689 Berlin Marzahn - Telefon : 030 - 931 13 54

weitere Infos finden Sie hier...



11.06.2003 - 12.06.2003

Betriebliche Frauen- und Gleichstellungspolitik - neue gesetzliche Regelungen und Vorgaben für eine erfolgreiche Umsetzung

Das Seminar wendet sich an Betriebs- und Personalratsmitglieder und interessierte Arbeitnehmer/innen.
In Kooperation mit Arbeit und Leben Berlin und ver.di, Landesbezirk Berlin-Brandenburg, Abt. Bildung.
Teilnahmebeitrag: 15,- EUR (mit Verpflegung)
Referentin: Regine Steinhauer, KOBRA
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: DGB-Haus, Berlin

weitere Infos finden Sie hier...



12.06.2003

Die israelische Frau

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Frauen im Nahen Osten" wird Silke Mertins ihr Buch "ZWISCHENTÖNE - Jüdische Frauenstimmen aus Israel" vorstellen.
Mit: Galiet Alt-Shuler
Uhrzeit: 20 Uhr
Veranstaltungsort: Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, Kottbusser Damm 72, 10967 Berlin (Kreuzberg)

weitere Infos finden Sie hier...



13.06.2003

Geschlechterdemokratie und Organisationsreform im globalen Kontext

Öffentlicher Abschlussworkshop des 1. Gunda-Werner-Promotions-kollegs des Feministischen Instituts der Heinrich-Böll-Stiftung
Um Anmeldung wird gebeten
Infos und Anmeldung: Feministisches Institut der Heinrich-Böll-Stiftung, Fon 030-285 34-122, Fax 030-285 34 109
Uhrzeit: 13.30 - 17 Uhr
Veranstaltungsort: Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung, Eldenaer Str. 35, 10247 Berlin

weitere Infos erhalten Sie hier...



13.06.2003

Europäischer Migrationspolitik - Möglichkeiten der Einmischung für Migrantinnen

Abschlussveranstaltung des 1. Gunda-Werner-Promotionskollegs - Podiumsdiskussion mit Heide Rühle (MdEP Grüne/EFA), Christiane Howe (agisra e.V. Frankfurt/M.), Helen Schwenken (Promovendin des Gunda-Werner-Kollegs)
Infos: Feministisches Institut der Heinrich-Böll-Stiftung, Fon 030-285 34-122
Uhrzeit: 19 - 21.30 Uh
Veranstaltungsort: Bank für Sozialwirtschaft, Oranienburger Str. 13-14, 10178 Berlin

weitere Infos erhalten Sie hier...



15.06. - 20.06.2003

Wie bewerbe ich mich erfolgreich?

Einwöchiges, ganztägiges intensives Bewerbungstraining, Recherche, Bewerbungsmappe, mündliche Präsentation, gestützt durch Videoaufnahmen Selbstwahrnehmung überprüfen und Feedback einholen.
Weitere Infos bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen unter der Telefonnummer 9013-8915
Uhrzeit: 9.30 - 16.30 Uhr

weitere Infos finden Sie hier...



16.06.2003

Countdown zur Chancengleichheit - Deutsch-schwedischer Dialog zu Vätern, Familie und Gleichstellung

Wenn es um gleichstellungs- und familienpolitische Fragen geht, schaut Deutschland immer wieder sehnsüchtig nach Schweden. Was ist das Erfolgsrezept des nordischen Staates - oder ist alles nur ein Mythos?
Ansprechpartn. Katja Meyer
Kontaktanschrift: Forum Politik und Gesellschaft Hiroshimastraße 17, D-10785 Berlin, Tel. 030-26935-832, Fax 030-26935-858
Uhrzeit: 09:30 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Berlin

weitere Infos erhalten Sie hier...



17.06.2003

Feminist Governance in Practice - The Status of Gender Equality in Germany and Sweden

Vortrag von Margareta Winberg, Stellvertretende Ministerpräsidentin von Schweden
Die Frauenbeauftragte und das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der HU laden ein
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Raum 3094

weitere Infos finden Sie hier...



17.06.2003

Mit Unternehmerinnen im Gespräch

Diese Reihe stellt wirtschaftlich aktive und erfolgreiche Frauen vor. Ein Ziel dieser "Porträtreihe" ist, Mut zu machen für einen eigenen ersten Schritt! Heute: Karin Hoffmeister TEAM FÜR BÜROKOMMUNIKATION Dienstleisterin für unternehmensinterne Weiterbildung
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: EWA Frauenzentrum, Prenzlauer Allee 6, 10405 Berlin

weitere Infos finden Sie hier...



18.06.2003

Politischer Frauensalon: NACH DEM KRIEG

Wie weiter im Irak? Irakische Frauen berichten über die Situation in ihrem Land. Kooperationsveranstaltung der Frauenzentren PAULA PANKE, FRIEDA und EWA.
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Frieda-Frauenzentrum - Proskauer Str. 7 - 10247 Berlin Friedrichshain

weitere Infos finden Sie hier...



19.06.2003

Frauenblick grenzenlos:"Gender Budgeting in Berlin - verkündet und beschlossen!"

Wie ist der Auftrag, öffentliche Gelder geschlechtergerecht einzusetzen, zu erfüllen? Diskussion mit: Dr. Steffi Schulze (MdA, Mitglied des Hauptausschusses), Dr. Ute Weinmann (Leiterin der Geschäftsstelle Gender Mainstreaming), Regina Frey (Mitglied der Initiative für einen geschlechtergerechten Haushalt in Berlin). Moderation: Evrim Baba (MdA, frauenpolitische Sprecherin).
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Veranstaltungsort: Abgeordnetenhaus (Raum 304), Niederkirchnerstraße 5

weitere Infos finden Sie hier...



19.06.2003

Arbeitslosenhilfe - was ist neu bei Anspruch, Bedürftigkeitsprüfung und Bewilligung?

Informationsseminar
Uhrzeit: 9.00 - 12.00
Veranstaltungsort: Frauenzentrum Marie e.V. - Märkische Allee 384 (Eing. Havemannstr.) - 12689 Berlin Marzahn - Telefon : 030 - 931 13 54

weitere Infos finden Sie hier...



20.06.2003

Professorinnen an die Hochschulen!

Hochschulentwicklung durch Berufspolitik
Tagung der LaKoF. Landeskonferenz der Frauenbeauftragten an Berliner Hochschulen
Weitere Informationen: Heidemarie Wüst: www.Wuest@tfh-berlin.de

weitere Infos finden Sie hier...



23.06.2003

Gender Mainstreaming in der Haushaltspolitik - Gender Budgeting in Deutschland

Fachgespräch mit Susanne Ahlers (Staatssekretärin für Arbeit und Frauen der Berliner Senatsverw. für Wirtschaft, Arbeit und Frauen), Irmingard Schewe-Gerigk (MdB, frauenpolitische Sprecherin B90/ Grüne), Birgit Sandkühler (Umweltpolitische Sprecherin B90/ Grüne in Marl/NRW, wo Gender Budgeting umgesetzt wurde) und weiteren Vertreterinnen von Gender Budget Initiativen aus Bayern, Hessen und NRW
Infos und Anmeldung: Annekathrin Linck, Fon 030-285 34-302,
Uhrzeit: 10.30 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Galerie der Heinrich-Böll-Stiftung, Hackesche Höfe

weitere Infos erhalten Sie hier...



24.06.2003

Jour fixe des Verbandes deutscher Unternehmerinnen (VdU)

Unternehmerinnen im Gespräch mit Politikerinnen.
Infotelefon: 030/616 76 50
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Veranstaltungsort: International Club Berlin, Thüringer Allee 5-11, 14052 Berlin

weitere Infos finden Sie hier...




Women + Work Beitrag vom 29.05.2003 Ilka Fleischer 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken