Ausschreibung Autorenwerkstatt Prosa 2008 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 22.04.2008

Ausschreibung Autorenwerkstatt Prosa 2008
AVIVA-Redaktion

Im Herbst 2008 wird das LCB erneut eine Autorenwerkstatt Prosa ausrichten. Bislang unveröffentlichte SchriftstellerInnen können sich bis zum 15. Juni 2008 um die Teilnahme an den Workshops bewerben.



Das Ziel dieser Werkstatt ist es, jüngere deutschsprachige AutorInnen, die noch keine eigenständige Buchpublikation vorgelegt haben, zu entdecken und zu fördern. Die Treffen unter Leitung von Ulrike Draesner und Thorsten Dönges finden am 19.-21. September, 10.-12. Oktober, 7.-9. November und 5.-7. Dezember 2008 statt und bieten die Möglichkeit, mit ausgewählten ReferentInnen und den anderen StipendiatInnen am eingereichten Text zu arbeiten. Die Teilnahme ist mit einem Stipendium in Höhe von 1.800 Euro verbunden.

Eingereicht werden können Prosatexte jeder Form (Roman, Erzählung, Novelle, Kurzprosa). Die Bewerbungsunterlagen müssen eine dreißigseitige Arbeitsprobe des Prosaprojekts, einen Lebenslauf mit e-mail-Adresse sowie ein Exposé beinhalten.

Einsendeschluss ist der 15. Juni 2008. Es gilt das Datum des Poststempels.

Bewerbungen in zweifacher Ausführung unter dem Stichwort "Autorenwerkstatt" bitte an den LCB. Weitere Informationen unter: www.lcb.de


Women + Work Beitrag vom 22.04.2008 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken