Aufruf zum Wettbewerb Reinickendorfer Frauen in Führung. Bewerbungsschluss 04.07.2014 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 16.06.2014

Aufruf zum Wettbewerb Reinickendorfer Frauen in Führung. Bewerbungsschluss 04.07.2014
AVIVA-Redaktion

Bewerben können sich Reinickendorfer Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Unternehmen, die weibliche Führungskräfte beschäftigen. Auch ArbeitnehmerInnen können ihre Kandidatin für den Preis...



... vorschlagen.

"Über die Frauenquote wird viel diskutiert aber welche Potenziale an erfolgreichen Frauen in Führung gibt es bereits in Reinickendorfer Unternehmen?" Diese Frage stellen sich die Bezirksstadträte Andreas Höhne (Abteilung Jugend, Familie und Soziales) und Uwe Brockhausen (Abteilung Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste).

Zm zweiten Mal wird zur Beteiligung an dem Wettbewerb "Reinickendorfer Frauen in Führung" aufgerufen.

Ziel des Wettbewerbes ist es, "Reinickendorfer Frauen in Führung" als Best-Practice Beispiel vorzustellen, die bereits in leitender Position tätig sind.

Die Entscheidung wird von einer Jury getroffen, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft und Politik des Bezirks zusammensetzt. Der Preis, eine moderne Skulptur und ein Preisgeld über 1.000 Euro, wird im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung am 05.09.2014 übergeben.

Bewerbungen können bis zum 04.07.2014 eingereicht werden. Die Wettbewerbsunterlagen können angefordert werden bei:

Gleichstellungsbeauftrage, Brigitte Kowas, Tel: 030- 90 294-2309
Wirtschaftsförderung, Christine Münzberg, Tel: 030 - 90 294-5066

oder sind abzurufen unter: www.berlin.de/ba-reinickendorf






Women + Work Beitrag vom 16.06.2014 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken