Engineer Powerwoman-Karrierepreis 2013 ausgelobt - Bewerbungsschluss 28. Februar 2013 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 19.12.2012

Engineer Powerwoman-Karrierepreis 2013 ausgelobt - Bewerbungsschluss 28. Februar 2013
AVIVA-Redaktion

Die Deutsche Messe AG schreibt anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Fachkongresses WoMenPower zur HANNOVER MESSE 2013 eine Auszeichnung an eine Vorreiterin aus dem MINT-Bereich aus. Der Preis...



... wird an eine Frau gehen, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat.

Die Ausschreibung richtet sich an alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland, die vom 08.-12. April 2013 auf der HANNOVER MESSE ausstellen. Der Preis ist mit 5.000,- Euro dotiert, eine Bewerbung ist kostenlos.

Die Nominierung erfolgt durch das ausstellende Unternehmen oder Institut, pro Institut und Unternehmen ist nur eine Nominierung zulässig.

Voraussetzungen sind, dass

  • die Leistung der Nominierten eine signifikante Weiterentwicklung oder einen Nutzen im Bereich der Technik- und Frauenförderung darstellt und das erkennbar nachgewiesen ist.
  • die Leistung einen wichtigen Beitrag zur Befriedung industrieller und/oder gesellschaftlicher Bedürfnisse erbringt
  • die Leistung einen klaren Bezug zu MINT hat

    Die Bewerbungsunterlagen sind auf Deutsch oder auf Englisch per E-Mail (über das interaktive Online-Teilnahmeformular) einzureichen und sollten

  • eine Kurzvita sowie eine Darstellung der Leistung (der Text sollte maximal 2.000 Zeichen umfassen, Bildmaterial zur Veranschaulichung ist willkommen)
  • ein Foto und Kontaktdaten der Mitarbeiterin

    und

  • die Kontaktdaten der Ansprechperson

    beinhalten.

    Kontakt:

    Deutsche Messe AG
    Sascha Buchholz
    Stichwort: Engineer Powerwoman 2013
    Messegelände
    30521 Hannover
    womenpower@messe.de
    Tel.: 0511 - 89-31258

    Die Preisträgerin wird von einer unabhängigen Jury, dem Kongressbeirat von WoMenPower, gewählt. Die "Engineer Powerwoman 2013" wird anlässlich der offiziellen Eröffnung des Fachkongresses WoMenPower am 12. April 2013 geehrt.

    Weitere Informationen finden Sie unter:

    www.hannovermesse.de



  • Women + Work Beitrag vom 19.12.2012 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken