achtung berlin - new berlin film award - Call For Entries - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 29.09.2014

achtung berlin - new berlin film award - Call For Entries
AVIVA-Redaktion

Bis zum 31. Dezember 2014 können Spiel- und Dokumentarfilme aller Längen zur Auswahlsichtung für den Wettbewerb ´Made in Berlin-Brandenburg´ eingereicht werden. Vom 15. bis 22. April 2015 findet...



... achtung berlin zum elften Mal statt.


Call for Entries
Wettbewerb ´Made in Berlin-Brandenburg´ 2015


Das Filmfestival für neues deutsches Kino eröffnet erneut die Ausschreibung zum Wettbewerb!
Zum elften Mal findet vom 15. - 22. April 2015 das Filmfestival achtung berlin – new berlin film award statt und ab sofort können aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme aller Längen zur Auswahlsichtung für den Wettbewerb ´Made in Berlin-Brandenburg´ eingereicht werden.

Die Ausschreibung für Filmeinreichungen endet am 31. Dezember 2014.

Mit dem Fokus auf den kreativen Output des Filmstandorts Berlin-Brandenburg hat sich achtung berlin - new berlin film award als drittgrößtes Berliner Filmfestival etabliert.

Im Mittelpunkt des Filmprogramms steht die Wettbewerbssektion ´Made in Berlin-Brandenburg´, in der aktuelle abendfüllende Spiel- und Dokumentarfilme, mittellange Filme und Kurzfilme um den ´new berlin film award´ in verschiedenen Kategorien konkurrieren.

Komplettiert wird das Filmfestival für Neues Deutsches Kino aus Berlin-Brandenburg durch ein umfangreiches Rahmenprogramm, die Branchentage, Workshops, Filmgespräche und natürlich Filmpartys u.v.m.

Der diesjährige Wettbewerbsfilm "SPIRIT BERLIN" von Kordula Hildebrandt feierte bei achtung berlin im April 2014 seine Weltpremiere, war einer der publikumsstärksten Festivalfilme und startet am 25. September 2014 bundesweit in den Kinos.

Das aktuelle Reglement und das Formular zur Filmeinreichung sowie weitere Informationen zu achtung berlin – new berlin film award finden Sie unter:

www.achtungberlin.de

Neben der üblichen Einreichung ist im diesem Jahr auch wieder eine Upload-Einreichung über den Festivalpartner FilmFestivalLife möglich:
www.filmfestivallife.com



Women + Work Beitrag vom 29.09.2014 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken