Neues Projekt des Deutschen Juristinnenbundes e.V. - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gr├╝nderinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild f├╝r das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in gr├Â├čerer Schrift!

TIPP: ├╝ber den Zur├╝ck-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 14.11.2014

Neues Projekt des Deutschen Juristinnenbundes e.V.
AVIVA-Redaktion

Das djb-Projekt "European Women Shareholders Demand Gender Equality" ging am 14. November 2014 mit der Internetseite www.ewsdge.eu, flankiert durch den Launch einer Facebook-Seite und Twitter online



Die Internetseite "European Women Shareholders Demand Gender Equality" ist jetzt online. Unter www.ewsdge.eu finden Sie nun alle Informationen und Hintergr├╝nde zum neuen Projekt des Deutschen Juristinnenbundes e.V. (djb).

Die Webseite unterst├╝tzt das Projektziel, eine Auseinandersetzung zur Unternehmenskultur und Chancengleichheit von Frauen und M├Ąnnern bez├╝glich der F├╝hrungspositionen in der Wirtschaft europaweit anzusto├čen. Hierf├╝r werden im ersten Halbjahr 2015 Hauptversammlungen europ├Ąischer Unternehmen, darunter die aller EURO STOXX 50-Unternehmen, besucht. Eine interaktive Europakarte auf der Webseite erm├Âglicht, sich ├╝ber die 12 am Projekt beteiligten EU-Mitgliedstaaten ("Participating Countries") zu informieren, ├╝ber Entwicklungen im EWSDGE Projekt auf dem Laufenden zu bleiben und Kontakt mit den jeweiligen nationalen Koordinatorinnen aufzunehmen.

Dar├╝ber hinaus ist die Internetseite Plattform f├╝r die europaweite Debatte ├╝ber gleichberechtigte Karrierechancen und Teilhabe von Frauen und M├Ąnnern in F├╝hrungspositionen. Sie bietet einen direkten Zugang zu Nachrichten und Terminen rund um das Thema.

"www.ewsdge.eu ist ein wichtiger Eckpfeiler unserer EWSDGE-├ľffentlichkeitsarbeit", so Sabine Overk├Ąmping, Vorsitzende der djb-Kommission ├ľffentliches Recht, Europa und V├Âlkerrecht.

Gleichzeitig wird der neue Online-Auftritt des Projekts durch den Launch der Seiten auf Facebook und Twitter , #euwomenshareholders verst├Ąrkt.

Quelle

djb-Pressemitteilung 14-26
Deutscher Juristinnenbund e.V.
Berlin, 14. November 2014
www.djb.de

Women + Work Beitrag vom 14.11.2014 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken