divida veranstaltet den nächsten Matching Day des Z.O.P.F. Patinnenprojekt für Mädchen und junge Frauen mit Förderbedarf - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 21.07.2009

divida veranstaltet den nächsten Matching Day des Z.O.P.F. Patinnenprojekt für Mädchen und junge Frauen mit Förderbedarf
AVIVA-Redaktion

Die "divida Stiftung" stellt mit dem Projekt "Z.O.P.F. – Zukunft optimieren – Perspektiven fördern" Patinnenschaften zwischen engagierten und benachteiligten Frauen her und koordiniert diese.



Die gemeinnützige divida Stiftung knüpft an die Tradition der Frauenbewegung an und möchte diese mit den aktuellen Herausforderungen unserer Zeit verbinden. Die Stiftung fördert Frauen verschiedener Generationen, die sich gegenseitig in ihren unterschiedlichen Lebenslagen aktiv unterstützen.

Bezug nehmend auf ihr Motto initiiert die gemeinnützige divida Stiftung - Frauen und Mädchen Zukunft gestalten, das Patinnenprojekt Z.O.P.F., Zukunft optimieren - Perspektiven fördern, durch das unterstützende Beziehungen zwischen engagierten, älteren und jungen, benachteiligten Frauen "gestiftet" und koordiniert werden sollen.

Das Z.O.P.F. - Projekt widmet sich Mädchen und jungen Frauen, denen eine unterstützende und fördernde Ansprechpartnerin im sozialen Umfeld fehlt. Insbesondere betrifft dies junge Frauen, die sich aktuell mit ihrer beruflichen Perspektive und gesellschaftlichen Position auseinandersetzen, um für sich die Chancen eines selbstbestimmten Lebens zu erhöhen.

Mentorinnen und Patinnen gesucht

Auf der anderen Seite gibt es genügend im Leben stehende Frauen, die sich wünschen, ihre Lebenserfahrung und ihre individuell erworbenen Ressourcen sinnvoll weiterzugeben und zu teilen, um so auf persönliche Weise zum Wohle junger benachteiligter Frauen beitragen zu können.

Das Patinnenprojekt Z.O.P.F. bringt diese Frauen über den Matching-Day zueinander.

Matching-Day des Patinnenprojekts "Z.O.P.F. – Zukunft optimieren – Perspektiven fördern"

Beim Matching-Day können sich Patinnen und Mädchen kennen lernen, Adressen austauschen und weitere Schritte in die beginnende Patenschaft einleiten. Die Patinnenschaften werden individuell und in gegenseitigem Einvernehmen gestaltet und von der divida Stiftung beratend unterstützt.

  • Dienstag, 19. Januar 2010, 18:30 Uhr und Donnerstag, 28. Januar 2010, 18:30 Uhr
    Informationsabende für Interessentinnen des Z.O.P.F. Patinnenprojekts der divida Frauenstiftung
    Zu den Informationstreffen sind alle Frauen eingeladen, die Lust, Engagement, Idealismus und/oder Geld zur Unterstützung von jungen Frauen/Mädchen in Form von Patinnenschaften haben oder sich anderweitig einbringen wollen. Zum Einen wird hier das Z.O.P.F. - Projekt noch einmal vorgestellt, zudem gibt es Gelegenheit, sich kennen zu lernen, Adressen auszutauschen und für weitere Schritte in die beginnende Patenschaft. Aktueller Hintergrund: Es werden dringend Patinnen für Mädchen für den 2. Matching-Day gesucht. Also für DIE Veranstaltung, auf der sich Patinnen und Mädchen kennen lernen können. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
    Veranstaltungsort: "Cum Laude" in der Humboldt Universität
    Unter den Linden Nr. 6
    10117 Berlin
    Weitere Infos unter: www.divida-stiftung.de

  • Samstag, 20. Februar 2010, 12:00 Uhr
    Matching-Day - Veranstaltung des Z.O.P.F. - Projekts der divida Frauenstiftung

    Der 2. Matching-Day - also DIE Veranstaltung, auf der Patinnenschaften zwischen Mädchen/jungen Frauen und potenziellen Patinnen konkret initiiert werden. Für alle Frauen, die Lust, Engagement, Idealismus zur Unterstützung von jungen Frauen/Mädchen in Form von Patinnenschaften haben. Voraussetzung zur Teilnahme am Matching Day ist der Besuch einer der Informationsveranstaltung oder ein persönliches Informationsgespräch. Veranstaltet von der gemeinnützigen "divida Stiftung - Frauen und Mädchen Zukunft gestalten". Eine Anmeldung findet über das Interessentinnentreffen oder über Zusendung des Interessentinnenbogens an das divida Büro statt.
    Veranstaltungsort: wird auf den Interessentinnenabenden bekannt gegeben.
    Weitere Infos unter: www.divida-stiftung.de


    Weitere Infos zur divida Stiftung und zum Berliner Patinnenprojekt finden Sie unter:

    www.divida-stiftung.de

  • Women + Work Beitrag vom 21.07.2009 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken