creative-city-berlin.de. Neue Jobbörse ab November 2009 für Kultur- und Kreativwirtschaft in Berlin - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 26.11.2009

creative-city-berlin.de. Neue Jobbörse ab November 2009 für Kultur- und Kreativwirtschaft in Berlin
AVIVA-Redaktion

Auf Wunsch der UserInnen von "www.creative-city-berlin.de" bietet das Portal für Kulturschaffende und die Kreativwirtschaft seit dem 26. November 2009 eine Jobbörse an. BetreiberIn der Webpage...



...ist die gemeinnützige Landesgesellschaft Kulturprojekte Berlin.

Bestehende Jobbörsen wie kulturmanagement.net und creativeset.net konnten als PartnerInnen mit ins Boot geholt werden und werden über eine Schnittstelle der Seiten übertragen. Zusätzlich können Firmen auf Creative City Berlin eigene Stellenangebote eintragen und diese auf Wunsch an die Partnerbörsen weiterleiten. In Zukunft sollen noch weitere PartnerInnen für die Kooperation gewonnen werden, um möglichst viele Informationen für die Hauptstadtregion gebündelt darzustellen.

Ähnlich verfahren die BetreiberInnen auch mit News aus den Bereichen Kultur und Kreativwirtschaft. Die Informationsangebote mehrerer Berliner Institutionen wie Projekt Zukunft, IHK und Berlin Partner werden gebündelt auf Creative City Berlin dargestellt und können gemeinsam abonniert werden.

Die Idee ist, mit der Internetseite KünstlerInnen und Angehörigen der kreativen Branchen eine Anlaufstelle und Präsentationsplattform zu bieten. Die Webpage gibt Auskunft zu Förderprogrammen, Existenzgründung, Ateliervergabe, Fortbildung, Stipendien und vielen weiteren Themen.

Das Portal liefert Kulturschaffenden in Berlin alle relevanten Informationen auf einen Blick und soll die Vernetzung der kreativen Szene und der Unternehmen der Kreativwirtschaft effektiv unterstützen und fördern. Für zugezogene KünstlerInnen und UnternehmerInnen oder solche, die einen Umzug in die Hauptstadt planen, bietet sie eine erste Orientierung und dient als wichtige Kontaktbörse.

InitiatorIn des Projekts ist die Kulturverwaltung des Landes Berlin. Getragen wird es gemeinsam mit der Wirtschaftverwaltung Projekt Zukunft. Das Projekt ist kofinanziert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Weitere Infos finden Sie im Netz unter:

www.kulturprojekte-berlin.de

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:


"Kreativ in Berlin – Neue Internetplattform"

Women + Work Beitrag vom 26.11.2009 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken