Women together Stiftung - Frauen Hand in Hand - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 29.03.2010

Women together Stiftung - Frauen Hand in Hand
AVIVA-Redaktion

Mit der Stiftungsgründung haben sich Regine Rößler und Marianne Voit nach zwei Jahren einen Wunsch erfüllt. Ihr Ziel ist es, Frauen in existenziell belastenden Lebenslagen finanziell...



... wenigstens für einige Wochen unter die Arme zu greifen.

Manchmal brauchen Frauen in besonderen Situationen eine Auszeit. Das erste mal sind die Gründerinnen Rößler und Voit gemeinsam zur Tat geschritten, als sie 2008 von einer Frau und ihrer sechs Monate alten Tochter hörten, die ihren Partner und Vater durch Suizid verloren hatten. Mit einer großen Benefizaktion konnte sie der Witwe für mehrere Monate mit dem Lebensunterhalt helfen. Zwei Jahre später hat die neugegründete women-together-Stiftung "Frauen Hand in Hand" sich zum Ziel gesetzt, Frauen in ähnlichen Situationen finanziell zu unterstützen und ihnen somit die Möglichkeit zur Verarbeitung zu geben.

Marianne Voit & Regine Rößler sind seit vielen Jahren Netzwerkerinnen, die durch regionale Netzwerke von Augsburg bis Landsberg, Buchloe und Mindelheim, hin zum Ammersee, sowie in der Region Pfaffenhofen mit kompetenter Beratung selbständige Frauen in ihrer Professionalität und Selbstständigkeit unterstützen wollen. Eine Spezialisierung auf bestimmte Branchen findet dabei nicht statt. Allerdings gehen die Netzwerkerinnen davon aus, dass Frauen eine eigene Art, Geschäfte zu machen besitzen. Innerhalb des Netzwerkes wird ein besonderes Augenmerk auf Bereiche wie Umsicht, Nachhaltigkeit und der Einbeziehung sozialer, ökologischer und familiärer Faktoren gelegt wird.

Mit "women together" haben die beiden Gründerinnen seit einigen Jahren ein offenes Netzwerk für Unternehmerinnen aus vielen verschiedene Regionen aufgebaut, um die Frauen durch Messen, Netzwerktreffen, Themenvorträge, Seminare und Workshops in ihrer Selbständigkeit zu unterstützen. Auf der Homepage findet sich auch ein Branchenbuch der Unternehmerinnen.

Für "Hand in Hand" suchen die Stifterinnen interessierte Unternehmerinnen, die sich ihrem Projekt anschließen möchten.

Kontakt und weitere Infos finden Sie unter: www.women-together.de

Weiterlesen auf AVIVA-Berlin:

Vereine und Organisationen im Netz

Weitere Stiftungen für Frauen:

www.filia-frauenstiftung.de

www.divida-stiftung.de

Women + Work Beitrag vom 29.03.2010 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken