Neue Kurse für Frauen im 2. Halbjahr 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 28.07.2004

Neue Kurse für Frauen im 2. Halbjahr 2004
AVIVA-Redaktion

Eine Hilfe zum Wiedereinstieg ins Berufsleben will dieses Programm zur Berufsorientierung und Berufsvorbereitung für Frauen bieten.



Das Programm zur Berufsorientierung und Berufsvorbereitung für Frauen, das aus Mitteln der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen und des Europäischen Sozialfonds gefördert wird, wendet sich an Frauen, die nach einer Phase der Familientätigkeit oder der Erwerbslosigkeit eine neue berufliche Perspektive suchen. Im Rahmen dieses Programms finden im zweiten Halbjahr 2004 Orientierungskurse, Existenzgründungskurse und Kurse im EDV-Bereich statt.
In den Informations- und Orientierungskursen können Frauen eine erste Entscheidungshilfe erhalten, sofern sie einen Wiedereinstieg ins Berufsleben, eine Weiterbildungsmöglichkeit oder Anregung für eine Existenzgründung suchen.

Die langjährig bewährten, fünfmonatigen Trainings, beinhalten folgende Arbeitsschwerpunkte:

  • Analyse der eigenen Fähigkeiten und Berufserfahrungen

  • Berufliche und persönliche Zielfindung, Berufswegplanung

  • Stärkung der eigenen Fähigkeiten sowie der sozialen und kommunikativen Kompetenzen

  • Individuelles, mediengestütztes Bewerbungstraining

  • Planung und Organisation von Familie und Beruf

  • Fachinformationen u.a. zum Arbeits- und Weiterbildungsmarkt, Existenzgründung


  • Die Kurse werden von erfahrenen ProjektträgerInnen in verschiedenen Bezirken durchgeführt.
    Berufsfeldbezogene Kurse richten sich explizit an Frauen, die sich bereits für den Wiedereinstieg in eine bestimmte Berufstätigkeit entschieden haben. Ebenso besteht die Möglichkeit
    zur Teilnahme an Existenzgründerkursen, Computerlehrgängen für Berufsrückkehrerinnen aus Büro- und Verwaltungsberufen sowie EDV-Kompaktkursen.
    Fünf Beratungsstellen bieten darüber hinaus individuelle Beratungen, Seminare und Informationsveranstaltungen
    für Frauen zu Fragen der Ausbildung, Umschulung, Weiterbildung
    und beruflichen Neuorientierung an. Neu unter den Beratungsstellen ist das Beratungszentrum ber-IT mit Angeboten in der Beratung und Berufsorientierung zum Schwerpunkt "Informationstechnologien und Multimedia für Frauen. Nach dem erfolgreichen Start eines Kleingruppen-Coachings im letzten Jahr wird dieses Angebot für Frauen, die im Leistungsbezug des Sozial-und Arbeitsamtes sind, fortgesetzt.

    (Quelle: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
    Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, 28. Juli 2004)


    Eine Übersicht mit Informationen zum Kursangebot für das 2. Halbjahr 2004 ist im Internet unter der Adresse: www.berlin.de/senwiarbfrau.de erhältlich oder kann in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, Martin-Luther-Straße 105, 10825 Berlin, abgeholt sowie unter den Telefonnummern: 030/ 9013-89 15 und - 89 16 angefordert werden.

    Women + Work Beitrag vom 28.07.2004 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken