Werbekongress 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 10.05.2004

Werbekongress 2004
AVIVA-Redaktion

"Gefühle im Ausverkauf!". Um die Glaubwürdigkeit der kommerziellen Emotion geht es beim 13. Werbekongress, der vom 10. bis 12. Juni 2004 in Berlin stattfindet.



Der Werbekongress ist die bedeutendste Veranstaltung der Werbe- und Kommunikationsbranche für den Nachwuchs. Als Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis und als Bindeglied von Profis und StudentInnen versucht er den Spagat zwischen Business-to-Business und Recruitingveranstaltung.

Organisator ist das Berliner KommunikationsForum, ein studentischer, gemeinnütziger Verein der Universität der Künste.
Seit Anfang November engagieren sich 45 StudentInnen, sie kümmern sich um interessante ReferentInnen, kreative Agenturen, nette Locations und atemberaubende Parties.

Während des dreitägigen Werbekongresses treffen StudentInnen mit UnternehmerInnen aus Wirtschaft, Kommunikation, Werbung und Design zusammen. Ziel ist es, sich thematisch mit dem aktuellen Trend zu Liebe, Harmonie und Geborgenheit in der Werbung auseinander zu setzen. Darüber hinaus soll die Glaubwürdigkeit dieser Emotionen überprüft werden.

Das Thema soll zunächst theoretisch aufbereitet und im Anschluss von engagierten StudentInnen mit namhaften Agenturen in kreative Kampagnen umgesetzt werden.
Am Messetag besteht für alle TeilnehmerInnen noch einmal die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen oder bestehende Kontakte zu vertiefen.

Im vergangen Jahr kostete die Teilnahme 1.800 Euro, zzgl. Mehrwertsteuer. Agenturen, die Mitglied des Berliner KommunikationsForum eV sind, zahlten einen ermäßigten Beitrag von 1.650 Euro zzgl. MwSt. Aktuelle Informationen für 2004 werden in Kürze bekannt gegeben.



Werbekongress 2004

Projektgesellschaft des
Berliner KommunikationsFORUMs eV
Ehrenbergstr. 20
Oberbaum City
10245 Berlin
Tel.: 030/29 35 26 45
Dauer: 10. bis 12. Juni 2004
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.werbekongress.de
info@werbekongress.de

Women + Work Beitrag vom 10.05.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken