Ernst-Schneider-Preis 2005 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 09.12.2004

Ernst-Schneider-Preis 2005
AVIVA-Redaktion

Mit dieser Ehrung werden Beiträge, die wirtschaftliche Themen allgemein verständlich darstellen und den LeserInnen, ZuhörerInnen und ZuschauerInnen wirtschaftliche Zusammenhänge vermitteln, prämiert.



Über die Preisvergabe entscheiden unabhängige Jurys, die aus jeweils drei Angehörigen der Medien und zwei VertreterInnen der Wirtschaft zusammengesetzt sind. Alle Hörfunk- und Fernsehbeiträge müssen im Jahr 2004 in Deutschland ausgestrahlt worden sein. Artikel aus regional erscheinenden deutschen Tageszeitungen sollen aus der 10. Kalenderwoche des Jahres 2005 stammen.

Weitere Informationen:
www.ernst-schneider-preis.de

Bewerbungstermin: (für die Einreichung der Hörfunk- und Fernsehbeiträge)
Ab sofort, spätestens bis zum 21. Januar 2005.
Adresse:
Ernst-Schneider-Preis
der deutschen Industrie- und Handelskammern e. V.
Unter Sachsenhausen 10 - 26
50667 Köln
Kontakt:
Geschäftsführer: Christian Knull
E-Mail: christian.knull@koeln.ihk.de

Women + Work Beitrag vom 09.12.2004 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken