ADC Woche im März 2005 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 19.02.2005

ADC Woche im März 2005
AVIVA-Redaktion

Wer gewinnt beim großen Wettbewerb 2005 des Art Directors Club (ADC) das Rennen um die begehrteste Trophäe der Kreativbranche - wem winkt ein "goldener Nagel"?



Das steht noch nicht fest - die Termine für die wichtigsten Events rund um das jährliche Top-Ereignis der Kommunikationsbranche schon. Hier sind sie:
Die ADC Ausstellung vom 18. bis zum 21. März 2005 ist die größte Kreativschau der Welt. Die besten Arbeiten aus dem Jahr 2004 werden auf 6.000 qm vier Tage lang der Öffentlichkeit gezeigt. Über 7.000 Exponate aus den Bereichen Print, Film, Funk, Fotografie, Illustration, Digitale Medien, räumliche Inszenierung, Events, Dialogmarketing, Musikvideos und Media werden dafür anschaulich in Szene gesetzt.

Ort: CEC Tempelhof Airport, Columbiadamm 4-6, 10965 Berlin
Öffnungszeiten: Freitag, 18. März 2005: 14-20 Uhr, Samstag, 19. März 2005, und Sonntag, 20. März 2005: 10-20 Uhr. Montag, 21. März 2005: 10-18 Uhr
Eintritt: Tageskarte: EUR 5,- (ermäßigt: EUR 3,-), Dauerkarte: EUR 10,-

Bei der Internationalen Kreativkonferenz ADC Visions am 18. März 2005 dreht sich alles um Austausch rund um das Thema "Propaganda. The new creative Revolution": Bei einer steigenden Zahl von Informationsquellen in den Medien verändert sich die Wahrnehmung des modernen Menschen - eine Entwicklung, die sich auf Architektur, Design, Musik und Film ebenso auswirkt wie auf alle Kommunikationsdisziplinen. Wie macht diese Revolution aus? Welche Veränderungen vollziehen sich? Wie sieht gelungene neue und moderne Kommunikation aus? Dazu referieren und diskutieren vier international bedeutende Kreativstars aus unterschiedlichen Branchen.

Ort: Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin
Zeit: Freitag, 18. März 2005, 14.30 - 19 Uhr
Eintritt: EUR 30,-

Die ADC Awards Show und fter Show Party am 19. März 2005 ist das mit Spannung erwartete festliche Highlight der ADC Woche - mit großer Preisverleihung und rauschender Party. Die besten Kreativarbeiten des Landes werden mit den begehrten edelmetallenen Nägeln ausgezeichnet. Erwartet werden rund 3.000 Gäste - nationale und internationale Kreative und viel Prominenz.

Ort: Tempodrom, Möckernstraße 10, 10963 Berlin
Zeit: Sonnabend, 19. März 2005, Einlass ab 18 bzw. 23.30 Uhr für die After Show Party. Beginn: 19 Uhr
Eintritt: ADC Awards Show & After Show Party: EUR 150,-. Nur ADC After Show Party: EUR 75,-

Infos und Kartenbestellung ab sofort unter:
www.adc.de

Women + Work Beitrag vom 19.02.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken