Beispiele für einfallsreiche Non-Profit-PR gesucht - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 27.01.2005

Beispiele für einfallsreiche Non-Profit-PR gesucht
AVIVA-Redaktion

Ungewöhnliche, originelle und erfolgreiche Projekte aus dem Gebiet der Non-Profit-PR werden in diesem Jahr erstmals mit dem "Best Practice Award für innovative Non-Profit-PR" ausgezeichnet.



Die neugeschaffene Auszeichnung hat unter anderem das Ziel, hervorragende PR-Leistungen von Non-Profit-Organisationen und dienstleistungsorientierten Unternehmen bekannt zu machen und zu fördern. Auch mit Low- oder No-Budget-Etats kann Herausragendes fürs Image getan werden.

Bewerben können sich alle haupt- oder nebenberuflich in der Non-Profit-PR Tätige (auch Selbständige). Eingereicht werden können Beschreibungen abgeschlossener PR-Projekte, PR-Materialien oder PR-Konzepte für soziale oder kirchliche Organisationen sowie für dienstleistungsorientierte Institutionen (etwa Kommunen, Verwaltungen, Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen). Verliehen wird der Preis im Rahmen des ersten "PR-Praxis-Symposiums", dem Kommunikationsforum für Non-Profit- PR-Fachleute, das am 2. und 3. Juni in Augsburg stattfindet.

Veranstalter ist das Weiterbildungsinstitut burcom, das auf Non-Profit-PR spezialisiert ist. Unterstützt wird die Preisverleihung von der Securvita-Krankenversicherung.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos, Anmeldeschluss ist der 25. März.

Nähere Informationen unter www.burcom.de oder Tel.: 0228-3240480
Best Practice Award Bewerbungsschluss: 25. März 2005

Jury:
Dr. Daniela Burkhardt
, burcom
Dr. Heinz-G. Nöcker, siegen:kommunikation
Norbert Osterwinter, Bertelsmann Stiftung
Norbert Schnorbach, Securvita Krankenkasse
Preisverleihung im Rahmen des PR-Praxis-Symposiums
am 2./3. Juni 2005 in Augsburg
Teilnahmebeitrag
Die Einreichung von Projekten/Konzepten ist kostenfrei
Anmeldung:
www.burcom.de

Women + Work Beitrag vom 27.01.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken