Autorenwerkstatt Prosa 2005 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 25.04.2005

Autorenwerkstatt Prosa 2005
AVIVA-Redaktion

Die Autorenwerkstatt Prosa des Literarischen Colloquiums Berlin fördert junge deutschsprachige AutorInnen mit einem Arbeitsstipendium sowie der Fortbildung in Wochenendseminaren.



Das Ziel der "Autorenwerkstatt Prosa" des Literarischen Colloquiums Berlin ist es, junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren zu entdecken und zu fördern. Die Werkstatt findet im Turnus von zwei Jahren statt und kombiniert ein Arbeitsstipendium mit der Möglichkeit, sich im Rahmen von Wochenendseminaren (zwischen September und Dezember 2005) fortzubilden. Zusammen mit der Seminarleitung (Terézia Mora, Katja Lange-Müller und Dieter Stolz), ausgewählten Referenten und den anderen Stipendiaten steht die intensive Arbeit am eingereichten Text im Vordergrund.

Bewerbungsfrist: 15. Mai 2005

Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Exposé und mindestens dreißigseitiger Arbeitsprobe in dreifacher Ausfertigung) an:
Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5
D-14149 Berlin

Die detaillierten Ausschreibungsrichtlinien sind im Internet unter www.lcb.de/autoren/werkstatt/richtlinien.htm abrufbar.

Women + Work Beitrag vom 25.04.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken