Anne Koark erhält Lady Business Award 2004 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 31.10.2004

Anne Koark erhält Lady Business Award 2004
Sharon Adler

Am 23.10.04 wurde die Autorin des Buchs "Insolvent und trotzdem erfolgreich" in geheimer Publikums-Wahl mit dem von dem Online Magazin Cecilia Media initiierten Preis für ihren Mut gewürdigt.



"Nur eine Engländerin kann einen Business Award ohne Business gewinnen", so die insolvente Unternehmerin anlässlich des Lady Business Awards, der am 23. Oktober 2004 im Löwenpalais in Berlin von dem Online Magazin Cecilia Media vergeben wurde.

Das gesamte Publikum des eintägigen Kongresses hat in geheimer Wahl die insolvente Unternehmerin unter 5 nominierten Frauen für ihr Engagement gewählt. Im Publikum waren unter anderem Heidi Hetzer, Chefin von Opel Hetzer in Berlin seit 40 Jahren besitzt und leitet, Barbara Schmitz (Chefin BPW), Frieda Vonderbeck (Chefin WBC), Eva-Marie Meißner (Chefin VdU Brandenburg), Gabriele Hantschel, Präsidentin des European women´s Management Development (EWMD) und Christine Harthaus, Vorstand der Deutsche Informations Börse AG .

Seit der Veröffentlichung des Buches ist die darin angesprochene Initiative B.I.G. = Bleib im Geschäft e.V. Wirklichkeit geworden. Anne Koark hat den Verein zur Unterstützung von UnternehmerInnen in Liquiditätsengpässen und in der Insolvenz gegründet. Dieser heißt natürlich : B.I.G. = Bleib im Geschäft e.V. (www.bleib-im-geschaeft.de) und hat den Kampfspruch "Think B.I.G."

Anne Koark: "Ich freue mich sehr, dass ich gestern zur Lady Business 2004 gekürt wurde. Die Freude liegt nicht daran, dass ich das bin, denn eine Auszeichnung für etwas, woran ich glaube, brauche ich nicht. Die Freude liegt vielmehr daran, dass ich weiß, dass dies meinen Insolventen Mut machen wird. Für mich ist es ein Schritt, bei dem bewiesen worden ist, dass man nicht von der Gesellschaft ausgegrenzt wird, wenn man insolvent wird, sondern bei der ein Wiederaufstehen unterstützt und honoriert wird. Die Aussage des Publikums, dass eine zweite Chance wichtig ist und dass es keinen erfolgreichen Unternehmer und keine erfolgreiche Unternehmerin gibt, der/die keine Krisen kennt, halte ich für wichtig, denn man ist als Unternehmer lediglich nur ein Mensch."

Mehr Infos zum Buch "Insolvent und trotzdem erfolgreich" auf AVIVA-Berlin

Mehr Infos zu Anne Koark im Netz: www.anne-koark.com

Mehr zum AWARD www.cecilia-media.de

Women + Work Beitrag vom 31.10.2004 Sharon Adler 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken