Zündende Ideen gesucht - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 14.07.2005

Zündende Ideen gesucht
AVIVA-Redaktion

Innovationspreis Berlin/Brandenburg für innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen ausgeschrieben. Noch bis 31.07.2005 können Unternehmen ihre Bewerbung einreichen.



Kreative Köpfe aus allen Branchen können sich ab sofort um den Innovationspreis Berlin/Brandenburg 2005 bewerben. Mit dem Preis werden herausragende Produkt-, Dienstleistungs- und Verfahrensinnovationen prämiert. Übergeben wird der Innovationspreis vom Minister für Wirtschaft des Landes Brandenburg, Ulrich Junghanns, und vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen des Landes Berlin, Harald Wolf.

Jede/r GewinnerIn erhält ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.
Maximal fünf KandidatInnen können ausgezeichnet werden.
Noch bis zum 31. Juli 2005 haben innovative Unternehmen Zeit, um die Ausschreibungsunterlagen einzureichen.

"Mit dem Preis möchten wir beispielgebende Firmen für ihre innovativen Produkte, Verfahren und Dienstleistungen auszeichnen. Innovationsfähigkeit ist eine wichtige Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft", erklärten Minister Junghanns und Senator Wolf.

Maßgeblich unterstützt wird der Wettbewerb von bdp Bormann Demant & Partner, Berliner Bank, IBB InvestitionsBank Berlin, GSG Gewerbesiedlungs-Gesellschaft mbH, Microsoft Deutschland GmbH, uwe braun gmbh sowie den Technologiestif-tungen aus Berlin und Brandenburg.
Im Auftrag der beiden Länder wird der Innovationspreis in Kooperation mit der ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH und der Partner für Berlin Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH durchgeführt. Organisiert wird der Wettbewerb von der Golz + Friends Event Sponsoring PR GmbH.

Teilnahmeunterlagen können bei Golz + Friends (Postfach 39 01 07, 14091 Berlin) angefordert oder im Internet unter www.innovationspreis.de heruntergeladen werden.

Women + Work Beitrag vom 14.07.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken