Professionalisierungskurs für Bildende Künstlerinnen 2005 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 26.09.2005

Professionalisierungskurs für Bildende Künstlerinnen 2005
AVIVA-Redaktion

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT lädt 15 Stipendiatinnen zur Teilnahmebewerbung für den einjährigen Kurs in 2006 ein. Anmeldeschluss ist der 30. September 2005



Dieser Kurs eröffnet den Nachwuchskünstlerinnen den Weg in die professionelle Arbeit, ob in der Reflexion als auch in der eigenen Präsentation. Die 15 Stipendiatinnen werden in Basiswissen des Zeit-, Finanz- und Selbstmanagements eingeführt. Und natürlich in alle wichtigen Bereiche, die Künstlerinnen als Grundlage für ihre freie Arbeit brauchen.

Bewerben können sich junge Künstlerinnen, die bereits einen Hochschulabschluss besitzen und Berufserfahrung gesammelt haben. Eine wechselnde Fachjury, die sich aus Kunsttheoretikerinnen, Künstlerinnen und auch Kunstkritikerinnen zusammensetzt, wird aus den Einsendungen 15 Bewerberinnen auswählen, die dann am Kurs teilnehmen dürfen. Die künstlerische Kompetenz und intensive Beschäftigung mit einer selbstgesetzten Thematik sind Teilnahmevoraussetzung.

Die Initiatorinnen sehen sich als Plattform und als Vermittlungsbasis für berufsnotwendiges Wissens. In dem einjährigen Kurs werden berufsspezifische Kenntnisse vermittelt, die für die Bewältigung der vielfältigen Anforderungen einer selbständigen künstlerischen Tätigkeit notwendig sind und zudem bilden die Kursteilnehmerinnen ein verlässliches Netzwerk.

Anmeldeschluss ist der Freitag, 30. September 2005. Mehr Informationen unter:
http://www.goldrausch-kuenstlerinnen.de

Weitere Informationen
info@goldrausch-kuenstlerinnen.de

Women + Work Beitrag vom 26.09.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken