Relaunch für das Unternehmerinnen-Branchenbuch Berlin/Umland 2006 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 15.12.2005

Relaunch für das Unternehmerinnen-Branchenbuch Berlin/Umland 2006
AVIVA-Redaktion

Das Branchenbuch "Frauen UNTERNEHMEN" als Plattform für Unternehmerinnen und paritätisch geführte Firmen in Berlin und Umland erscheint bereits im zehnten Jahr. Anzeigenschluss am 31. Dezember 2005.



Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen, die im Frühjahr 2006 mit dabei sein möchten, können sich jetzt unter www.frauenunternehmen-berlin.de informieren und bis Ende September den Frühbuch-Rabatt nutzen.

Es ist allgemein bekannt, dass Netzwerken 50 Prozent des unternehmerischen Erfolgs ausmacht. Für Männer gehört das "Klüngeln" selbstverständlich zum Arbeitsalltag, selbständige Frauen dagegen sind in Netzwerken immer noch unterrepräsentiert. Das Frauenbranchenbuch unterstützt Business-Netzwerke und Stammtische von und mit Unternehmerinnen: Finden sich sieben oder mehr Inserentinnen aus einer Arbeitsgemeinschaft, wird diese im redaktionellen Teil präsentiert.

Seit seiner Entstehung erscheint das Branchenbuch "Frauen UNTERNEHMEN" konstant in einer Auflage von 25.000 und wird ein Jahr lang kostenlos an potentielle Kunden und Kundinnen in Berlin und Umland abgegeben. Es wird in Rathäusern, Ämtern und Bibliotheken, in Fitnesscentern und Wartezimmern, in Läden und der Gastronomie und vielen anderen öffentlichen Orten ausliegen.

Zwei neue Produzentinnen, Robin B. Georg und Ulrike Rossa, haben jetzt die Plattform für Unternehmerinnen übernommen und bringen es in neuem Design und mit neuem Konzept heraus. "Mit dem Relaunch soll diese Werbemaßnahme für selbständige Frauen professionalisiert werden", betonen die engagierten Businessfrauen. Sie setzen sich für eine Stärkung des Mediums und seines Vertriebs ein, um eine präsente Lobby für die Angebote und Dienstleistungen von Frauen und paritätisch geführten Unternehmen zu schaffen.

In der zehnten Ausgabe bekommt das Buch stärkeren Magazincharakter und auch der Anzeigenteil wird neu gestaltet. Die Vorstellung von Branchen- und Business-Netzwerken wird eins der Themen im redaktionellen Teil der neuen Ausgabe sein, daneben gibt es Lesestoff zu selbständigem Arbeiten in und mit Film und TV, Serviceadressen und Kontakte. Die Schaltung der Anzeigen und Texteinträge ist bewusst kostengünstig gehalten.

Herausgegeben wird das Branchenbuch von "Schöne Aussichten", einem bundesweiten Verband für selbständige Frauen. Es erscheint außer in Berlin und Umland noch für die Regionen Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen.

Informationen, Kontakt und Downloads unter www.Frauenunternehmen-Berlin.de oder Fon 030 / 4403 1626.

Wenn Sie im Branchenbuch "Frauen UNTERNEHMEN Berlin | Umland 2006" dabei sein möchten, können Sie noch bis zum 31.12.05 einen Anzeigenauftrag per Fax oder Post senden.

Unter www.Frauenunternehmen-Berlin.de finden Sie Informationen zur Neugestaltung des Vertriebs, die Mediadaten, eine Musterseite und das Auftragsformular für Inserate.

Für Rückfragen stehen Ihnen Robin B. Georg und Ulrike Rossa zur Verfügung:
Robin B. Georg, PR-Beraterin
Schliemannstr. 6, 10437 Berlin
Fon: 030 / 4403 16 26, Fax: 030 / 4403 16 29
Mobil: 0179 - 80 13 704
robin.georg@dasdeck.de
www.hoerensagen-pr.de

Ulrike Rossa, Medien- und Projektberatung
Treptower Str. 24/ 25, 12059 Berlin
Fon/ Fax: 030 / 5301 46 06
Mobil: 0173 - 57 36 979
info@Rossa-Beratung.de
www.hoerensagen-pr.de

Women + Work Beitrag vom 15.12.2005 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken