Veranstaltungen im Januar 2006 - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 30.01.2006

Veranstaltungen im Januar 2006
AVIVA-Redaktion

Gender-sensitive Kongresse, Messen, Vorlesungen, Diskussionsveranstaltungen, Konferenzen, Kurse, Vorträge und Workshops - in und um Berlin



Hier können auch Sie Ihre Veranstaltung platzieren. Dafür fällt für kommerzielle Veranstaltungen eine Bearbeitungspauschale von 40 Euro an (zuzügl. der gesetzl. MWST). Der Eintrag im Veranstaltungskalender beinhaltet gleichzeitig einen Eintrag im monatlichen AVIVA-Berlin-Newsletter, Sie erhalten also zwei Hinweise für den Preis von einem. Bei mehr als drei Einträgen pro Kalenderjahr gewähren wir gern auch Rabatte. Nehmen Sie per eMail Kontakt mit uns auf: event@aviva-berlin.de

  • Montag, 30. Januar 2006, 18 Uhr

    "Männer im Mainstream - Erfahrungen und Einstellungen männlicher Gewerkschaftssekretäre zu Gender Mainstreaming"


    Jan Altman-Schwitz untersuchte in seiner empirisch-qualitativ angelegten Diplomarbeit, inwiefern männliche Gewerkschaftssekretäre bei der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di die Gender Mainstreaming Strategie der Organisation in ihrer alltäglichen Arbeit umsetzen. Auch die Frage, ob und welche Chancen sie für sich in der Strategie erkennen, um einen vom traditionellen Ernährermodell abweichenden Lebensentwurf zu verwirklichen, ist Thema der Arbeit.
    Besonders erkenntnisreich an der Untersuchung ist die Einsicht, dass der in Bezug auf Männer und Gleichstellung bekannte Satz, bei "Männern sei eine mentale Aufgeschlossenheit bei gleichzeitiger Verhaltenstarre zu beobachten" sich nicht bestätigt. Vielmehr sind Einstellungen und Handlungen in beide Richtungen festzustellen. Während bei einigen Männern die oben beschriebene Einstellung zutrifft, ist bei anderen wiederum eine "Verhaltensänderung" bei gleichzeitiger "Einstellungstarre" festzustellen.
    Veranstaltungsort: Rathaus Köpenick, Raum 106
    Alt-Köpenick 21
    12555 Berlin


  • Vorschau Februar 2006

  • Mittwoch, 01. Februar 2005, 18.30

    "Die ewige Zweite - Warum die Macht den Frauen immer eine Nasenlänge voraus ist"


    Frauen und Macht - dies ist nicht zuletzt durch die Wahl von Angela Merkel zur ersten Bundeskanzlerin Deutschlands ein hoch aktuelles Thema. Befragt nach ihrem Berufswunsch konnten Jungen schon immer antworten: "Astronaut oder Bundeskanzler". Mädchen hatten bislang kein entsprechendes Vorbild an der Regierungsspitze und griffen ohnehin seltener nach den Sternen oder der Macht. Wird sich das ändern? Und ggf. wie schnell? Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer…Der habilitierte Soziologe und Publizist Dr. Reinhard Kreissl untersuchte das Verhältnis von Frauen und Macht sowie die herrschenden Machtstrukturen. Ob die Macht den Frauen tatsächlich immer einen Schritt voraus ist und welche Herausforderungen sich hieraus nicht nur für Frauen, sondern die Gesellschaft insgesamt ergeben, diskutieren Dr. Reinhard Kreissl und Juliane Freifrau von Friesen, Senatorin a. D. und Vorsitzende des LandesFrauenRates Berlin. Moderation Martina Haas Leiterin des VBKI-Arbeitskreises
    Veranstaltungsort: Ludwig Erhard Haus
    Clubraum des VBKI
    Fasanenstr. 85
    10623 Berlin
    www.vbki.de

  • Women + Work Beitrag vom 30.01.2006 AVIVA-Redaktion 

       




       © AVIVA-Berlin 2017  
    zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken