Grundschullehrkräfte für Frankreich gesucht - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 09.02.2006

Grundschullehrkräfte für Frankreich gesucht
AVIVA-Redaktion

Für das Schuljahr 2006/07 werden GrundschullehrerInnen gesucht, die ein Jahr an französischen Grundschulen unterrichten wollen. Der Austausch wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk koordiniert.



Eine Verlängerung der Lehrtätigkeit um jeweils ein weiteres Jahr ist möglich. Im Gegenzug unterrichten französische Lehrkräfte an Berliner Grundschulen. Die Aufgabe der Lehrkräfte besteht im allgemeinen darin, Kinder ohne Vorkenntnisse in die deutsche Sprache einzuführen. Deshalb sind Erfahrungen in Deutsch als Fremdsprache hilfreich, besonders, da sich das Austauschprogramm zunehmend in Richtung Lehrerfortbildung entwickelt.

Theorie und Praxis dieser Arbeit wird während eines pädagogischen Einführungskurses im Sommer vermittelt. Verständigungsfähigkeit in der französischen Sprache ist erforderlich. Aber zur Vorbereitung wird auch kostenlos ein Sprachkurs Französisch angeboten.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind erhältlich bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport, Tel. 030-9026-5945 / 030-9026-5620 oder bei Frau Cramer (Anna.cramer@sbnbjs.verwalt-berlin.de)

(Quelle: Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport vom 8. Februar 2006)

Women + Work Beitrag vom 09.02.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken