Stipendium für Mütter - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Finanzkontor_Banner Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale
Aviva-Berlin > Women + Work
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2017




Happy Birthday AVIVA




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Oktober 2017 - Beitrag vom 08.06.2006

Stipendium für Mütter
AVIVA-Redaktion

Für das im Herbst erneut stattfindende Seminar "Karriereplanung für Mütter" (23.09. - 25.11.2006) schreibt der Verlag Dashöfer ein Stipendium in Höhe von 500 Euro aus. Bewerbungsschluß: 11.08.2006



Der Verlag Dashöfer aus Hamburg hat seit inzwischen mehr als vier Jahren in seinem Programm die Bereiche "Frauen und Gleichstellung" sowie "Frauen und Karriere". Der Verlag Dashöfer möchte mit dem Stipendium für Karrierezeit Frauen dazu ermutigen, sich engagiert und optimistisch für die eigene berufliche Entwicklung einzusetzen.

Bewerben können sich Mütter, die über einen Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung bzw. gleichwertige Erfahrungen verfügen. In der Bewerbung muss folgende Frage "Wie kann das Seminar "Karriereplanung" dazu beitragen, meine persönliche Karriereentwicklung voranzutreiben?" beantwortet werden. Des weiteren sind gewünscht: Angaben zum beruflichen und familiären Hintergrund.
Senden Sie ihre Bewerbung (max. 1-2 Seiten) bitte bis spätestens zum 11. August 2006 per Email: info@karrierezeit.de
Das Fördervolumen beträgt einmalig 500 Euro. Da das Seminar insgesamt 600 Euro kostet, trägt die für das Stipendium ausgewählte Teilnehmerin einen Eigenanteil von 100 Euro selbst.

Weitere Informationen zu den Seminarinhalten sowie die Termine der Präsenzveranstaltungen erhalten Sie unter www.karrierezeit.de und www.dashoefer.de.

Women + Work Beitrag vom 08.06.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken