Wege ins Netz - Wettbewerb - Aviva-Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de
Aviva-Berlin .
.
P
R
.
.

Weiberwirtschaft Gründerinnenzentrale Finanzkontor_Banner
Aviva-Berlin > Women + Work AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Chanukka 5778




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Dezember 2017 - Beitrag vom 19.06.2006

Wege ins Netz - Wettbewerb
AVIVA-Redaktion

Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie für mehr digitale Kompetenz gestartet. Teilnahmeschluss: 17. Juli 2006



Rund 55 Prozent der Bevölkerung, der über 14 jährigen Bevölkerung nutzen das Internet. Dennoch sind nicht alle gesellschaftlichen Gruppen beim Gebrauch des Internet gleichwertig vertreten. Daher belohnt das Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie mit seiner Initiative "Wege ins Netz" zum dritten Mal Projekte, die diesen Gruppen den Weg ins Internet ebnen und sie im Umgang mit den Neuen Medien weiterqualifizieren.

Zur Teilnahme berechtigt sind öffentliche Einrichtungen und Organisationen sowie Unternehmen und private Initiativen. Als Wettbewerbsbeiträge sind Projekte einzureichen, die den BürgerInnen den individuellen Nutzen des Internet nahe bringen. Die Projekte müssen zwischen Januar und Juli 2006 stattgefunden haben bzw. stattfinden. Projekte, die vor 2006 abgeschlossen wurden oder sich erst in der Konzeption befinden, können nicht berücksichtigt werden.

Unterstützt wird der Preis durch die Stiftung Digitale Chancen, die Initiative D21, den Bundesverband der Freien Wohlfahrtspflege, den Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW, den Arbeitskreis Neue Erziehung, den Deutschlandfunk und den Deutschen Volkshochschul-Verband e.V.

Teilnahmeschluss ist der 17. Juli 2006. Die Bewerbung erfolgt online.

Die drei besten Projekte werden im September 2006 auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin ausgezeichnet und mit einer Geldprämie zwischen 5.000 und 10.000 belohnt. Projekte, die Erwerbslose nachhaltig bei der Jobsuche unterstützen, werden separat mit dem Sonderpreis "Online zum Job" ausgezeichnet, der auf jeweils 7.500 Euro dotiert ist.

Weitere Informationen erhalten Sie online unter:
www.wegeinsnetz2006.de

Wettbewerbsbüro "Wege ins Netz"
c/o wbpr Berlin
Schumannstr. 5
10117 Berlin
info@wegeinsnetz2006.de
Fon: 030 - 288 76 113
Fax: 030 288 76 111
Ansprechpartner: Kai Lehmann

Women + Work Beitrag vom 19.06.2006 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2017  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken