Deine Geschichte ist Gold für Berlin - Aufruf an Berlinerinnen zur Teilnahme an der Bildungskampagne
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Gleichstellung weiter denken Weiberwirtschaft Finanzkontor_Banner
AVIVA-Berlin > Women + Work > Infos
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Infos
   WorldWideWomen
   Wettbewerbe
   Lokale Geschichte_n
   Schalom Aleikum
   Veranstaltungen in Berlin
   Public Affairs
   Kultur
   Juedisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 
  Hier suchen, oder zur Sucheseite!


AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook
 


Konferenz zum GPR am 29.06.2016
Inne halten – vorwärts blicken. Gleichstellung weiter denken.

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-denken.de


Berliner Frauenpreis 2016




Gleichstellung weiter denken. Ein Leitbild für das Land Berlin

Gleichstellung weiter denken
Mehr Infos unter:
www.gleichstellung-weiter-
denken.de



<< Kleine Suche
Nutzen Sie gern unsere Suche in größerer Schrift!

TIPP: über den Zurück-Button Ihres Browsers kommen Sie erneut zur Suche.




Happy New Year 2016




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2016 - Beitrag vom 07.06.2013

Deine Geschichte ist Gold für Berlin - Aufruf an Berlinerinnen zur Teilnahme an der Bildungskampagne
AVIVA-Redaktion

Eine fehlende Ausbildung oder ein Migrationshintergrund können Frauen den (Wieder-)Einstieg ins Erwerbsleben erschweren, denn Familienkompetenz, Lebenserfahrung, ehrenamtliche Tätigkeit und...



... andere nicht bescheinigte Fähigkeiten werden oft nicht er- und anerkannt. Täglich werden so Potenziale verschenkt.

Geringqualifizierte BewerberInnen stellen damit eine Herausforderung für Unternehmen, Gesellschaft und Politik dar. Welche Lösungsansätze gibt es für eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt? Was können und sollten Unternehmen, Politik und Gesellschaft leisten? Welche neuen Kooperationsmodelle zwischen Wirtschaft und Arbeitsmarktpolitik sind denkbar?

Diesen Themen, insbesondere der Bildungs- und Arbeitssituation, widmet sich die von Goldnetz gGmbH initiierte Bildungskampagne "Deine Geschichte ist Gold für Berlin". Sie macht die versteckten Kompetenzen sichtbar und auf die persönlichen und beruflichen Erfolge durch Bildung und Weiterbildung für Frauen aufmerksam. Die Initiatorinnen ermutigen Frauen zu Bildung und Berufstätigkeit – unabhängig von Alter, Herkunft, Bildungsstand oder sozialer Situation. Ab dem 17. Juni 2013 können unter "Deine Geschichte ist Gold für Berlin" alle Berlinerinnen von ihren beruflichen Erfahrungen und gemeisterten Herausforderungen berichten und so andere ermutigen, durch Weiterbildung und Durchhaltevermögen auch schwierige berufliche Situationen zu meistern. Ihre Geschichten werden auf der Website und auf Plakaten im Stadtgebiet Berlin erzählt. Unter allen Einsendungen werden attraktive Gewinne verlost.

Schirmfrauen der Kampagne sind Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, und Hedwig Francois-Kettner, Pflegedirektorin der Charité.


Weitere Informationen finden Sie unter:

Goldnetz gGmbH
Dircksenstraße 47
10178 Berlin
Telefon: 030 - 28 88 37 0
Fax: 030 - 28 88 37 35

www.goldnetz-berlin.de

www.deine-geschichte-ist-gold.de

www.facebook.com/GoldnetzBerlin


Women + Work > Infos Beitrag vom 07.06.2013 AVIVA-Redaktion 

   




   © AVIVA-Berlin 2016  
zum Seitenanfang suche sitemap impressum home Seite weiterempfehlenSeite drucken