Point Of No Retu - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kultur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Frauensommer 2018 - Mythos 68 WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH
AVIVA-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   Jüdisches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 13.01.2006

Point Of No Retu
AVIVA-Redaktion

Anja Knecht zeigt ab 04. Februar 2006 in der Begine eine Auswahl ihrer multimedialen Arbeiten aus den letzten Jahren, die den Moment "dazwischen" erkunden.



Point Of No Return - oder: Die fließenden Grenzen zwischen Notwendigkeit und Zufall -, meint Schwebezustände mit denen sich die Künstlerin seit Jahren beschäftigt. Als Umkehrgrenzpunkt, Punkt ohne Umkehrmöglichkeit, wird der Moment in der Flugnavigation bezeichnet, ab dem es einem Flugzeug während eines Fluges nicht mehr möglich ist mit eigener Maschinenkraft zu seinem Ausgangsort zurück zu kehren.
Der Mensch verfügt über die Wahrnehmung, das Bewusstsein und die gedankliche Kraft, etwas innerhalb gewisser Grenzen in Bewegung setzen zu können. Ist der Mensch aber so frei, dass er sagen kann, er vermag an jedem beliebigen Punkt einzuhalten innerhalb von gesellschaftlichen und innerpsychischen Kräften? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Künstlerin in ihren Foto- und Videoarbeiten. Dabei entstehen akustische und visuelle Aufnahmen, die die Momente "dazwischen" beschreiben, die Zeit zwischen dem was gerade war und dem, was jetzt kommt.

Anja Knecht hat in den Studiengängen Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation und Musik bei Floris M. Neusüß, Rebecca Horn, Marina Abramovic, Dieter Schnebel studiert und war Meisterschülerin von Valie Export an der HdK, Berlin. Sie arbeitet multimedial. Die 40jährige Künstlerin erhielt nach ihrem Studium zahlreiche Stipendien im In- und Ausland und stellte in vielen Ländern aus. Ihre Werke sind unter anderem in der Berlinischen Galerie und in der Bibliothèque Nationale Paris zu sehen.

Vernissage: Samstag, 04.02.06, 20.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 04. bis 28.02.06


Anja Knecht "Point Of No Return"
Foto, Video, Klang - Präsentation einer Auswahl multimedialer Arbeiten aus den letzten zehn Jahren

Begine - Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
Potsdamer Str. 139
10783 Berlin-Schöneberg
Fon: 030 / 215 14 14
eMail:kultur@begine.de
www.begine.de

Kultur Beitrag vom 13.01.2006 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken