Lange Buchnacht in der Oranienstra├če am 24. Mai ab 15 Uhr - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kultur
AVIVA-Berlin .
.
P
R
.
.

Frauensommer 2018 - Mythos 68 WOHNE LIEBER UNGEW├ľHNLICH
AVIVA-Berlin > Kultur AVIVA-Newsletter bestellen
AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter
   Aviva - Home
   Veranstaltungen in Berlin
   Women + Work
   Public Affairs
   Kultur
   Kultur live
   Kino
   DVDs
   Veranstaltungen in Berlin
   J├╝disches Leben
   Interviews
   Literatur
   Music
   Sport
   E-cards
   Gewinnspiele
   Werben bei uns
   About us
   Frauennetze
 


Happy Birthday AVIVA




AVIVA wishes you a happy and peaceful New Year 2018




Aviva-Berlin.de

Versatel






 



AVIVA-BERLIN.de im Juni 2018 - Beitrag vom 20.05.2003

Lange Buchnacht in der Oranienstra├če am 24. Mai ab 15 Uhr
Kirsten Eisenberg

Unter dem Motto "Lies um zu leben" (Gustave Flaubert) verwandelt sich Kreuzberg┬┤s bunteste Meile auch in diesem Jahr wieder in ein Mekka f├╝r LiteraturliebhaberInnen



Am 24. Mai ab 15 Uhr ist es wieder soweit: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang k├Ânnen Literaturbegeisterte den Lesemarathon gespickt mit Live-Musik und Parties bei freiem Eintritt genie├čen.
In der gesamten Oranienstra├če werden Buchh├Ąndler, Antiquare, Verlage, Museen, Druckereien, Caf├ęs, Restaurants, Kneipen und das SO36 im Rahmen der 6. Langen Buchnacht ihre T├╝ren ├Âffnen.

Ein Highlight wird sicherlich die lange Kriminacht der "Sisters in Crime" werden, die ab 19.15 Uhr im "Max&Moritz", Oranienstra├če 162, stattfindet. Unter der Moderation von Martina Mann lesen Cornelia Arnhold, Kirstin Warschau, Lisa Kuppler und weitere Sisters "T├Âdliche Happen zum Abend" und "M├Ârderische Bissen zur Nacht". Musikalisch begleitet wird die G├Ąnsehaut-Literatur von Tal Balshai (Hammond Orgel) und William Ramsay (Saxophon).

Auch f├╝r die Kids gibt es Literarisches. In der Kita Adalbertstra├če 87 bieten Barbara Misselwitz und Igor Savitzky Geschichten mit Musik f├╝r Kinder und Erwachsene.

Doch das ist nat├╝rlich nur einer der Leckerbissen dieser Nacht. In der Kultkneipe "M├Âbel-Olfe" liest Leonhard Lorek aus dem Kreuzbergbuch. Ebenfalls interessant d├╝rfte die Nacht in der Bona-Peiser-Bibliothek werden: Dort werden 80 originale Strafurteile von Amtsrichter R├╝diger Warnst├Ądt aus dem Kriminalgericht Berlin vorgelesen.

Neben Literatur werden die Ohren auch musikalisch verw├Âhnt: Im Kisch&Co spielt die "Wurlitzer Gang" Country n Roll, und zum kr├Ânenden Abschluss der Nacht lohnt ein Besuch der "Oriental-Espresso Party" mit DJ Don Francise im SO36 ab 24 Uhr.

Weitere Informationen sowie ein ausf├╝hrliches Programm mit Zeitangaben zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie unter www.lange-buchnacht.de



6. Lange Buchnacht in der Oranienstra├če
Sonnabend, 24. Mai 2003
ab 15 Uhr

Kultur Beitrag vom 20.05.2003 AVIVA-Redaktion 





  © AVIVA-Berlin 2018 
zum Seitenanfang suche sitemap impressum datenschutz home Seite weiterempfehlenSeite drucken