Neuer Studiengang Interface Design startet - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Women + Work Infos



AVIVA-BERLIN.de im Mai 2021 - Beitrag vom 04.02.2003


Neuer Studiengang Interface Design startet
Anja Kesting

Die FH Potsdam verbindet mit Interface Design als erste Hochschule Deutschlands zum Wintersemester 2003/04 Kommunikations- und Produktdesign sowie Europäische Medien- und Informationswissenschaften




Die Fachhochschule Potsdam startet den Studiengang "Interface Design" als zweisprachiges Bachelor-Master-Programm (deutsch und englisch). Interessierte StudentInnen können sich noch bis zum 01. April 2003 bewerben.

Der neue Studiengang vermittelt gestalterische Kompetenzen im Umgang mit interaktiven Objekten und Systemen. Im Zeitalter des Computers, Handys, der Mikrowelle, den Navigationssystemen in Autos und Flugzeugen und multimedialen Installationen werden den StudentInnen via interaktiver Informationstechnologie neue Möglichkeiten des kulturellen Ausdrucks und ökonomischer Wertschöpfung eröffnet.

Hauptziel des Studiums ist es, ein Gefühl für Interaktion als gestalterisch-ästhetische Materie zu entwickeln und sinnvoll einzusetzen. Die Studieninhalte orientieren sich vor allem an den grundlegenden menschlichen Fähigkeiten und Motivationen der multisensuellen Wahrnehmung, Kommunikation und Sinnbildung. Zudem beschäftigt sich das Studium ganz zentral mit dem Verhältnis zwischen Mensch, Natur und Technologie als kreative Grundlage und Verantwortungsbereich des Designers. Angedacht sind zusätzliche Forschungs- und Ausbildungsarbeiten mit der Industrie und anderen Hochschulen.

Besonders hervorzuheben sind die Pläne eines "Human Factors Lab", in dem die Funktionalität und der Erfahrungswert von Produkten und die damit verbundenen Interaktionsprozesse frühzeitig getestet und iert werden.
Eine flexible Strukturierung der neuen Lehrfelder soll die regelmäßige Anpassung des Curriculums an aktuelle Marktanforderungen und das Arbeiten mit neuesten Technologien ermöglichen.

Die nächsten Aufnahmeprüfungen für die Studiengänge Interface-Design, Produktdesign und Kommunikationsdesign sind für Mai 2003 vorgesehen (Anmeldeschluss: 1. April 2003).
Alle BewerberInnen werden zu einer künstlerischen Eignungsprüfung eingeladen.



Studiengang Interface-Design (BDes/Mdes)
Fachhochschule Potsdam

Infos:
Ute Kanngießer
Peter von Maydell
Für allgemeine Informationen über den Fachbereich Design:
design@fh-potsdam.de


Women + Work > Infos

Beitrag vom 04.02.2003

AVIVA-Redaktion 






AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung

. . . . PR . . . .

Ina Schmidt - Die Kraft der Verantwortung
Ob Klima, Politik, Arbeit oder Beziehung: Überall sollen wir verantwortungsvoll handeln. Wie aus dieser Pflicht eine liebende Sorge für die Zukunft wird, zeigt die Philosophin Ina Schmidt klug und lebensnah.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellungen unter: www.edition-koerber.de

fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen

Online: UNIDAS: Frauen im Dialog. Begegnungen, Diskussionen und Impulsvorträge aus Salvador, Brasilien und Berlin, Deutschland.

Eine digitale, transatlantische Konferenz von UNIDAS - dem Netzwerk von Frauen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik, dem Goethe-Institut, dem Auswärtigen Amt, und dem Frauenministerium des Bundesstaates von Bahia.

Nanna Johansson – Natürliche Schönheit

. . . . PR . . . .

Nanna Johansson - Natürliche Schönheit
Die schwedische Comiczeichnerin und Radiomoderatorin hinterfragt in ihrem feministisch-satirischen Comicband gängige Schönheitsideale und gibt mit ihren Comics intelligente Anleitungen zur Selbstliebe.
Mehr zum Buch und bestellen unter:
www.avant-verlag.de


Kooperationen

Raupe und Schmetterling
Paula Panke
bücherfrauen - women in publishing
FCZB
GEDOK-Berlin
BEGiNE
gründerinnenzentrale
Frauenkreise