Graziella Schazad - Feel Who I Am - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Kunst + Kultur Music

AVIVA-Berlin.de im April 2021:

Unsere aktuellen Top - Themen:

Kunst + Kultur:

BELINA – Music For Peace. Eine CD/Vinyl-Produktion und der gleichnamige Dokumentarfilm von Marc Boettcher porträtiert die zu Unrecht vergessene jüdische Ausnahmekünstlerin
Am 26. Februar 2021 erscheint über UniSono Records das Album mit 22 Songs der jüdisch-polnischen Weltmusik-Künstlerin und Schauspielerin Lea-Nina Rodzynek (1925-2006). Trotz traumatischer Shoah-Erfahrungen repräsentierte sie unter ihrem Künstlerinnennamen "Belina" in den 1960er Jahren über das Goethe-Institut in mehr als 120 Ländern als "musikalische Botschafterin" ihre Wahlheimat Deutschland und rief zu Versöhnung und Toleranz auf.

mehr...

Kunst + Kultur:

Alin Coen – Nah
Sieben Jahre haben ihre Fans auf dieses dritte Studioalbum gewartet, das am 28.08.2020 bei dem Label "Pflanz einen Baum" erscheint. Doch die Künstlerin war nicht untätig. Sie hat seit ihrem letzten Album ein Kind zur Welt gebracht, auf Instagram die Challenge #musicwomenwednesday gestartet. Zudem engagiert sie sich für das Netzwerk "Music Women Germany", das die Sichtbarkeit von Frauen in der Popbranche erhöht.

mehr...

Kunst + Kultur:

Danielle de Picciotto – Deliverance
Danielle de Picciottos zweites Soloalbum erzählt von Befreiung und Erlösung – aber auch von Chaos und Bedrohung. Danielle de Picciotto ist eine der produktivsten Künstlerinnen hierzulande: Das mit ihrem Ehemann Alexander Hacke aufgenommene Meditationsalbum "Joy" erschien im vergangenen Jahr, 2017 veröffentlichte sie "Leise Fäden", eine Gemeinschaftsproduktion mit der Kölner Elektro-Künstlerin Sonae.

mehr...



  Archiv Kunst + Kultur - Seiten anzeigen


AVIVA-News bestellen
  AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter



Online: Die Videoaufzeichnung der Panel-Diskussion "Fragmented Narratives"

Erinnerungspolitiken im Spiegel von Rassismus und Antisemitismus in Geschichte und Gegenwart.
Mit Dr. Lea Wohl von Haselberg, Veronika Kracher, Dr. Ingrid Strobl, Dr. Michal B Ron. Moderiert von Sharon Adler. Im Rahmen der Ausstellung mit Werken von Elianna Renner und Sharon Paz bei alpha nova & galerie futura

Iris Schürmann-Mock – Frauen sind komisch. Kabarettistinnen in Porträt

. . . . PR . . . .

Iris Schürmann-Mock - Frauen sind komisch
Liesl Karlstadt, Valeska Gert, Maren Kroymann, Carolin Kebekus ... In zehn ausführlichen und fünfzig kurzen Porträts stellt die Journalistin und Autorin die Königinnen der Kleinkunst vor. Ihre Disziplinen: Comedy, Poetry Slam, Tanz, Pantomime, Chanson, Rap.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.aviva-verlag.de

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris

. . . . PR . . . .

Unda Hörner - Scharfsichtige Frauen. Fotografinnen in Paris
Biografische Porträts der Fotokünstlerinnen, Porträtfotografinnen und Fotoreporterinnen Marianne Breslauer, Gisèle Freund, Dora Maar und Lee Miller im Paris der 1920er und 1930er Jahre.
Mehr Informationen zum Buch und Bestellung unter: www.ebersbach-simon.de


Kooperationen

GEDOK-Berlin
Paula Panke
RuT - Rad und Tat e.V.
Begine