Zwei Monate, nachdem Serena Williams sich in eine Babypause verabschiedet, kehrt Konkurrentin Victoria Azarenka ins Profitennis zurück - Aviva - Berlin Online Magazin und Informationsportal für Frauen aviva-berlin.de Sport

AVIVA-Berlin.de im Juni 2024:

Unsere aktuellen Top - Themen:

Sport:

Spanien ist Frauenfußball-Weltmeisterin 2023
Erster Titelgewinn der Ibererinnen wird von sexualisiertem Übergriff des Verbandspräsidenten gegen Mittelfeldspielerin Jennifer "Jenni" Hermoso überschattet. Europameisterin England verliert Endspiel 0:1, Titelverteidigerin USA scheidet im Achtelfinale aus. Olympiasiegerin Kanada und Deutschland müssen bereits nach Gruppenphase die Segel streichen.

mehr...

Sport:

Interview vom Porsche Tennis Grand Prix 2023 mit Tatjana Maria
In Wimbledon erreichte die 35-Jährige zum ersten Mal in ihrer Karriere 2022 das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers und wurde von der WTA-Tour zur Comeback-Spielerin des Jahres gekürt. Zuvor hatte die …

mehr...

Sport:

Angelique Kerber – Eine Frage des Willens: Mein Weg nach oben
Ihren 35. Geburtstag am 18. Januar 2023 verbrachte Angelique Kerber an einem für sie äußerst ungewohnten Ort: zuhause. Normalerweise nimmt die gebürtige Bremerin Glückwünsche auf und neben den Tenniscourts von Melbourne entgegen. Mit den Australian Open im Januar 2023 verpasste sie jedoch bereits das zweite Grand-Slam-Turnier in Folge – nachdem sie zuvor über 14 Jahre keines der 51 Majors ausgelassen hatte.

mehr...



  Archiv Sport anzeigen


AVIVA-Berlin auf Facebook AVIVA-Berlin auf twitter


MARIA MONTESSORI. Bundesweiter Kinostart am 7. März 2024

. . . . PR . . . .

MARIA MONTESSORI
Das bewegende Drama setzt der berühmten Pädagogin ein filmisches Denkmal. Der Film über die ergreifende Lebensgeschichte von Maria Montessori, die die Ideen von Bildung und Schule revolutionierte, startet anlässlich des internationalen Frauentages.
Mehr zum Film, der Trailer, Kinotermine und Tickets unter: ticketing.neuevisionen.de/maria-montessori und www.maria-montessori-film.de

CLUB ZERO. Bundesweiter Kinostart am 28. März 2024

. . . . PR . . . .

CLUB ZERO
Eine junge Lehrerin kommt an ein Internat für junge Menschen mit reichen Eltern. Hier soll sie einen Kurs für bewusste Ernährung geben. Bei den Jugendlichen kommt das gut an: Gesundheit, Klima, Selbstfürsorge und nicht zuletzt: den Kapitalismus höchstpersönlich können sie mit individueller Ernährungstaktik in die Zange nehmen. Eine kurzweilige und unterhaltsame Komödie von Jessica Hausner.
Mehr zum Film, der Trailer, Kinotermine und Tickets unter: www.neuevisionen.de/de/filme/club-zero und ticketing.neuevisionen.de/club-zero/tickets